01.11.2010
FLUG REVUE

Condor fliegt wieder ab Paderborn-Lippstadt

Nach mehrjähriger Abwesenheit bedient Condor seit 1. November sieben Ziele ab Paderborn-Lippstadt.

Heute um 10.25 Uhr startete Condor ihren Flug mit 174 ausgebuchten Plätzen vom Paderborn-Lippstadt Airport aus in Richtung Hurghada/Ägypten. Die Route führt jetzt immer montags (nonstop) und donnerstags über das Drehkreuz München ins größte Tourismuszentrum am Roten Meer.

Weitere Nonstop Ziele der Airline sind die Kanarischen Inseln Gran Canaria (mittwochs und sonntags), Teneriffa (freitags) und Fuerteventura (dienstags und samstags). Jeweils donnerstags werden Funchal/Madeira, Marsa Alam und Sharm el Sheikh in Ägypten via München angeflogen.

In der Sommersaison 2011 stockt Condor das Angebot sogar noch deutlich auf und bietet ab Mai elf Touristikziele ab Paderborn-Lippstadt Airport an. Die Destinationen Antalya, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Gran Canaria, Burgas, Kreta, Ägypten, Kos, Rhodos und Mallorca sind bereits jetzt buchbar.



Weitere interessante Inhalte
Winter 2018/2019 Condor fliegt nach Kuala Lumpur

13.12.2017 - Condor fliegt ab Winter 2018/19 wieder ein Ziel in Südostasien an. Kuala Lumpur in Malaysia wird ab November 2018 in den Flugplan des Ferienfliegers aufgenommen. … weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter

Be a pilot Screening Day am 14. Oktober Infotag für Nachwuchspiloten in Frankfurt

11.10.2017 - Wie werde ich Verkehrspilot? Welche Fähigkeiten brauche ich dazu? Und welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Darüber klärt der Be a pilot Screening Day am 14. Oktober in Frankfurt auf. … weiter

Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?