21.04.2015
FLUG REVUE

US-Branchenriese verjüngt die BestandsflotteDelta Air Lines kauft gebrauchte Boeing 757 und 717

US-Branchenriese Delta Air Lines hat sich fünf gebrauchte Boeing 757 gesichert, um die Bestandsflotte zu verjüngen. Außerdem wurden auch drei gebrauchte Boeing 717 bestellt.

Boeing 757 Delta Air Lines

Delta Air Lines hat noch fünf gebrauchte Boeing 757 bestellt. Foto und Copyright: Delta Air Lines  

 

Die fünf Boeing 757-200 sollen nach unbestätigten Berichten aus dem Bestand von Shanghai Airlines stammen und zu den letztgebauten Flugzeugen dieser Baureihe zählen. Außerdem erwarb Delta drei gebrauchte Boeing 717-200, angeblich von Blue 1. Die gebraucht günstig verfügbare Boeing 757 gilt für mittlere Langstrecken mit eher geringem Aufkommen als besonders wirtschaftliches Flugzeugmuster. Sie wird nicht mehr neu gebaut und dürfte bei Delta die Zeit überbrücken, bis dieser Ende des Jahrzehnts die schon bestellten Dreamliner der Version 787-8 geliefert werden. 

Die gebrauchten Flugzeuge verjüngen die Bestandsflotte des profitablen US-Branchenriesen, der sonst in großem Stil auf den Kauf von Neuflugzeugen setzt. Insgesamt sind, mit Stand 31. März 2015, derzeit Flugzeuge für 13,6 Mrd. Dollar bestellt. Es handelt sich um 63 Boeing 737-900ER, 25 Airbus A350-900, 18 Boeing 787-8, 10 Airbus A330-300, die genannten 5 Boeing 757-200 und 3 Boeing 717-200.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Kraftstoffverbrauch: Neue Rangliste veröffentlicht Alaska Airlines weiter effizienteste US-Airline

15.01.2018 - Der International Council on Clean Transportation hat in einer neuen Studie US-Fluggesellschaften anhand ihrer Treibstoffeffizienz in den Jahren 2015/16 verglichen. … weiter

Die Airline-Giganten Top 10: Die Fluggesellschaften mit den größten Flotten

19.12.2017 - Wer fliegt die meisten Flugzeuge? Unsere Top-10-Liste zeigt die größten Airlines der Welt. … weiter

Größter Airport der Welt unterbricht Flugbetrieb Stromausfall legt Flughafen Atlanta lahm

18.12.2017 - Der Hartsfield-Jackson International Airport musste nach einem Stromausfall am Sonntag seinen gesamten Flugbetrieb vorübergehend einstellen. Erst am Montag wurden die ersten Flüge wieder aufgenommen. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

15.12.2017 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Royal New Zealand Air Force 757 fliegt Wissenschaftler in die Antarktis

29.11.2017 - Die RNZAF hat ihre jährliche Luftbrücken-Unterstützungsmission in die Antarktis gestartet. Elf Einsätze sind geplant. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?