06.06.2013
FLUG REVUE

easyJet Verkehrszahlen Mai 2013easyJet befördert 60 Millionen Passagiere

Der britische Billigflieger easyJet hat seine Verkehrszahlen für den Monat Mai veröffentlicht: Das Unternehmen beförderte sowohl im abgelaufenen Monat als auch in den letzten zwölf Monaten mehr Passagiere als im Vorjahr.

Airbus A319 Easyjet

Easyjet hat zahlreiche Airbus A319 in seiner Flotte. Foto und Copyright: Airbus / Brinkmann  

 

Die britische Low-Cost-Fluggesellschaft easyJet hat in den vergangenen zwölf Monaten über 60 Millionen Fluggäste transportiert, gab das Unternehmen heute bekannt. Genau 60.048.534 Passagiere nutzten vom 1. Juni 2012 bis zum 31. Mai 2013 die Dienste der Fluggesellschaft. Dies ist eine Veränderung von 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das Unternehmen konnte auch die Auslastung seiner Flugzeuge in diesem Zeitraum um 0,7 Prozent auf 88,5 Prozent steigern, wobei der Mai 2013 mit einer Auslastung von 89,2 Prozent besonders gut abschnitt. Allein im Mai 2013 flogen 5,6 Millionen Fluggäste mit den weiß-orangen Flugzeugen der Gesellschaft.

Carolyn McCall, die Hauptgeschäftsführerin (CEO) von easyJet, sagte: " Wir sind stolz darauf, diesen Meilenstein von 60 Millionen Passagieren in einem Jahr zum ersten Mal feiern zu können. Diese Zahlen sind ein Ausweis der harten Arbeit und des Einsatzes, den jeder hier bei easyJet leistet. Unser Erfolg liegt darin begründet, dass wir zu niedrigen Preisen einen freundlichen und pünktlichen Service mit modernen Flugzeugen bieten und über ein Netzwerk verfügen, dass mittlerweile den Kunden eine Wahl aus über 600 Strecken bietet."



Weitere interessante Inhalte
Insolvente Airline Lufthansa und easyJet bieten für Alitalia

17.10.2017 - Kaum ist die Übernahme von Teilen der insolventen airberlin in halbwegs trockenen Tüchern, stehen sich Lufthansa und easyJet in Sachen Alitalia wieder gegenüber. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Insolvente deutsche Fluggesellschaft airberlin beginnt Verhandlungen über Sozialplan

09.10.2017 - Bis zum 12. Oktober verhandelt airberlin mit Lufthansa und easyJet über den Erwerb von Unternehmensteilen. Spätestens am 28. Oktober wird die insolvente Airline wohl den Flugverkehr unter dem … weiter

Zusammenarbeit mit Wright Electric easyJet will Elektroflugzeuge für Kurzstrecken

28.09.2017 - Die britische Low-Cost-Airline kooperiert mit dem US-Startup Wright Electric, das ein elektrisches Passagierflugzeug entwickeln will. … weiter

Insolvente Fluggesellschaft airberlin verhandelt mit Lufthansa und easyJet

25.09.2017 - Nach der Aufsichtsratssitzung am Montag gehen die Verhandlungen über den Verkauf von Teilen der insolventen airberlin weiter. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF