22.04.2015
FLUG REVUE

Jubiläums-A320 in HamburgeasyJet übernimmt ihr 250. Airbus-Flugzeug

Im Rahmen einer Feier am 22. April in Hamburg hat easyJet ihr 250. Exemplar der A320-Familie von Airbus übernommen. Das Verkehrsflugzeug erhielt aus diesem Anlass Sondermarkierungen.

airbus-a320-easyjet-250stes-exemplar

Der 250. Airbus für easyJet, eine A320, erhielt Sondermarkierungen. Foto und Copyright: Airbus/Brinkmann  

 

Bei dem Jubiläumsjet handelt es sich um eine A320, die neben dem neuen Anstrich von easyJet auch die Zahl "250" aus kleinen Flugzeugsignaturen ausweist. Die britische Fluglinie betreibt derzeit 85 Airbus A320 und 149 A319. Weitere 158 Exemplare der A320-Familie sind bestellt, darunter 100 Einheiten der A320neo. "Die Übernahme unseres 250. Airbus hilft uns, das Reisen weiter leicht und erschwinglich zu machen, sowie auf unserer Reise, Europas führende Fluglinie zu werden", sagte Carolyn McCall, CEO von easyJet. Die Airline hatte vor vier Jahren ihr 200. Exemplar eines Airbus-Musters übernommen. Seit der ersten Auslieferung einer A319 im September 2003 hat Airbus im Schnitt alles 16 Tage ein Flugzeug an easyJet übergeben. Die Fluggesellschaft betreibt nun die größte Airbus-Flotte in Europa im Standardrumpfsegment, und die viertgrößte weltweit.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Low Cost Monitor des DLR Neuer Rekord an Billigflügen

19.06.2018 - Nach der Insolvenz von airberlin stellt der Low Cost Monitor des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen neuen Höchstwert an Flügen von Niedrigpreis-Airlines fest - und steigende … weiter

EU-Forschungsvorhaben Fraunhofer-Institut will CFK-Bugrad entwickeln

14.06.2018 - Flugzeugräder aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) könnten deutliche Gewichtseinsparungen bringen. … weiter

Revolution im Flugzeugbau Airbus Hamburg eröffnet vierte A320-Endmontage

14.06.2018 - Auf der Jagd nach immer höheren Produktionsraten setzt Airbus auf Roboterhilfe. Die am Donnerstag in Finkenwerder eröffnete vierte A320-Endmontagelinie nutzt neueste Technik für noch mehr … weiter

Berlin-Verbindung easyJet fliegt wieder nach Köln

04.06.2018 - Die britische Fluggesellschaft easyJet ist an den Köln Bonn Airport zurückgekehrt. Im Angebot sind bis zu sechs tägliche Flüge nach Berlin-Tegel. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg