06.06.2008
FLUG REVUE

6.6.2008 - 400 EmbraerEmbraer übergibt 400. E-Jet

Embraer hat das 400. Exemplar seiner E-Jet Familie ausgeliefert.

E-Jet_400

 

 

Wie der Hersteller weiter mitteilte, übernahm Republic Airways Holding das Flugzeug in Sao Jose dos Campos. Es trägt die Lackierung von US Airways Express.
Republic betriebt bereits 110 Embraer Jets - unter anderem in den Farben von US Airways Express, United Express und Delta Connection.
Zur E-Jet Familie gehören vier unterschiedliche Versionen mit 70 bis 122 Plätzen. Embraer hat nach eigenen Angaben bis Ende März 2008 insgesamt 835 Aufträge und 845 Optionen für die Baureihe erhalten.




FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA