31.10.2016
FLUG REVUE

Dubai nach DohaEmirates bietet kürzeste A380-Route

Ab 1. Dezember wird Emirates zwischen Dubai und Doha einmal täglich den Airbus A380 einsetzen. Die Strecke ist nur 379 Kilometer lang.

A380 Emirates ca. 2016

Mit der A380 fliegt Emirates ab Dezember 2016 auch die Kurzstrecke zwischen Dubai und Doha (Foto: Emirates).  

 

Nach Angaben der Fluglinie wurde bereits in den letzten Monaten die Frequenz zwischen den beiden Städten auf neun Flüge pro Tag gesteigert. Nun wird eine Morgenrotation auf die A380 umgestellt, die in üblicher Ausstattung fliegt (429 Economy, 76 Business, 14 First Class Suites).

EK841 verlässt Dubai um 7:45 Uhr und landet wegen der unterschiedlichen Zeitzonen um 8:05 Uhr. Der Rückflug ab Doha hebt um 9:50 Uhr ab und ist um 12:00 Uhr in Dubai. Dort soll es dann günstige Anschlüsse zu wichtigen Zielen in aller Welt geben.

Die Einführung der A380 auf der Stecke wurde durch die „Unterstützung der Katarischen Behörden“ möglich, so Emirates. Immerhin ist Doha die Heimatbasis von Konkurrent Qatar Airways.



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

09.08.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

26 Tage in der Luft Dauerflugrekord für Airbus Zephyr S

08.08.2018 - Zephyr S, der unbemannte, hochfliegender Pseudo-Satellit von Airbus war beim ersten Testflug 25 Tage, 23 Stunden und 57 Minuten in der Luft. … weiter

Airbus-Langstreckenjet Air China übernimmt ihre erste A350

08.08.2018 - Air China hat heute in Toulouse seine erste von zehn bestellten A350-900 übernommen. Die nationale Fluggesellschaft ist nach Cathay Pacific und Hong Kong Airlines der erste chinesische Festland-Kunde … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf