31.05.2017
FLUG REVUE

Luxus auf der LangstreckeEmirates gestaltet First Class neu

Die staatliche Fluggesellschaft des Emirates Dubai wird im November ein neues First Class-Konzept präsentieren. Das Luxusangebot wird auf einer Boeing 777-300ER debütieren.

Emirates First Class 4

Die First Class bei Emirates soll erneuert werden. Foto und Copyright: Emirates  

 

Anstatt der bisherigen 1-2-1 Bestuhlung soll die Anzahl an Sitzplätzen in dem neuen Layout reduziert werden. Lediglich drei Plätze pro Reihe versprechen mehr Platz und Komfort an Bord. Die bisherigen Boeing 777 sind mit acht Suiten ausgestattet, zukünftig sollen es lediglich sechs sein. Präsentieren wird Emirates die neue First Class im Rahmen der Dubai Air Show, die im November stattfindet.

Kunden, die das Luxusangebot in Anspruch nehmen möchten, müssen tief in die Tasche greifen: First-Class-Flüge kosten bei Emirates etwa das Achtfache eines Economy-Tickets. Wer beispielsweise von Frankfurt nach Dubai fliegen möchte, zahlt im Economy-Tarif 500 Euro, für die Luxusklasse verlangt Emirates 3860 Euro.

Bei den meisten Linienairlines wird allerdings nur eine Minderheit der First-Class-Sitzplätze voll bezahlt. Verbleibende Kontingente verteilen sich auf Vielflieger, die ein Upgrade erhalten, auf besonders hochrangige Dienstreisende und teilweise auch auf Airlineangehörige.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Neue Generation des größten Großraum-Twins Boeing baut erste fliegende 777X

10.07.2018 - Im Boeing-Endmontagewerk Everett, nördlich von Seattle, hat die Endmontage der ersten beiden fliegenden Boeing 777X begonnen. Die Zweistrahler mit neuesten Triebwerken und neuen CFK-Flügeln entstehen … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf