12.04.2011
FLUG REVUE

Emirates: Schanghai wird drittes A380-Ziel in China

Die Fluggesellschaft aus Dubai steuert ab Ende April auch Schanghai mit ihrem Airbus A380 an. Es ist bereits das dritte A380-Ziel von Emirates in China.

 

Ab dem 27. April 2011 werde Emirates drei Mal wöchentlich von ihrem Drehkreuz Dubai aus Schanghai nonstop mit einem ihrer derzeit 15 Airbus A380 bedienen, teilte Emirates am Dienstag mit. Die chinesische Hafenstadt werde neben Beijing und Hongkong bereits die dritte A380-Destination für Emirates in China. Emirates sei die erste Airline mit einer A380-Linienflugverbindung nach Schanghai. 

Flug EK 302 starte jeweils mittwochs, freitags und sonntags um 03.10 Uhr in Dubai und lande um 15.30 Uhr am Shanghai Pudong International Airport. Der Rückflug EK 303 verlasse Schanghai um 23.30 Uhr und erreiche Dubai um 04.30 Uhr am Folgetag (jeweils Ortszeiten). 

Yu Wuyan, Vice President bei der Shanghai Airport Authority und Chairman of the Board beim Shanghai International Airport sagte: „Wir haben unsere Einrichtungen an die Bedürfnisse der A380 angepasst und zusätzliche Vorkehrungen getroffen, um reibungslose Abläufe bei diesem revolutionären Superjumbo zu gewährleisten.“

 



Weitere interessante Inhalte
Emirates Engineering Qantas lässt A380 in Dubai lackieren

05.02.2018 - Die australische Fluggesellschaft Qantas hat die Techniksparte von Emirates mit der Neulackierung von A380 betraut. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

30.01.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Angekündigter Großauftrag für bis zu 36 Vierstrahler Emirates rettet die A380

18.01.2018 - Mit einem angekündigten Auftrag für 20 Flugzeuge und Optionen für weitere 16 erteilte Emirates am Donnerstag den dringend benötigten Folgeauftrag für die A380. Damit dürfte deren Produktion gesichert … weiter

Show-Nummer Emirates 100. Airbus A380

15.01.2018 - Emirates bricht alle Rekorde und übernahm bereits ihren 100. Airbus A380. Die Riesenflotte wird auch als fliegender Werbe- und Imageträger genutzt. Doch mit einer von Airbus dringend erhofften … weiter

Hingucker über den Wolken Die auffälligsten Sonderlackierungen der Fluggesellschaften

12.01.2018 - Je bunter desto besser, das könnte das Motto einiger Airlines angesichts ihrer ausgefallenen Flugzeuglackierungen sein. Neben Süßigkeiten und Minions reihen sich auch Kung-Fu-Panda und die Schlümpfe … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert