25.05.2016
FLUG REVUE

Fabrikneuer Vierstrahler kommt direkt aus HamburgEmirates schickt A380 zur ILA

Emirates wird in diesem Jahr wieder mit einem "Dickschiff" auf der ILA vertreten sein: An den ersten beiden Tagen wird eine A380 der Fluggesellschaft aus Dubai auf der Messe Flagge zeigen.

airbus-a380-emirates-luftaufnahme

Airbus A380 von Emirates im Flug. Foto und Copyright: Emirates  

 

Der 79. Airbus A380 von Emirates werde direkt aus Hamburg-Finkenwerder nach Schönefeld starten, wo das fabrikneue Flugzeug an den ersten beiden ILA-Messetagen bei angemeldeten Gruppenführungen besichtigt werden könne, teilte Emirates am Mittwoch mit. Danach startet der jüngste Riese in seine neue Heimat Dubai, um zahlende Passagiere zu befördern. Emirates hat bereits 78 Airbus A380 im aktiven Bestand. Die Airline ist mit 142 bestellten A380 deren mit Abstand größter Kunde.

In der Langstreckenkonfiguration mit erster Klasse sind zwei Duschabteile im vorderen Oberdeck das Markenzeichen der Emirates-Ausführung. Hier können Passagiere der Ersten Klasse im Flug duschen. Außerdem gibt es im hinteren Oberdeck eine Bar-Lounge für Gäste der Ersten Klasse und der Business Class.



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Hingucker über den Wolken Die auffälligsten Sonderlackierungen der Fluggesellschaften

06.07.2018 - Je bunter desto besser, das könnte das Motto einiger Airlines angesichts ihrer ausgefallenen Flugzeuglackierungen sein. Neben Süßigkeiten und Minions reihen sich auch Kung-Fu-Panda und die Schlümpfe … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Leasingfirma übernimmt Gebrauchtjet Hifly bringt ihre erste A380 nach Malta

05.07.2018 - Der erste Airbus A380 von Hifly ist am Mittwoch aus Singapur über Abu Dhabi nach Malta geflogen. Dort ist die frühere 9V-SKC nun als 9H-MIP für Hifly Malta registriert, die maltesische Tochter der … weiter

Infrastruktur für den modernen Luftverkehr Top 10: Die größten Airports der Welt

28.06.2018 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg