01.07.2015
FLUG REVUE

Langstreckenjet verkehrt ab November von Köln ausErste A330-200 von Eurowings fliegt zu Lufthansa Technik nach Hamburg

Der erste Airbus A330 für die neu aufgestellte Lufthansa-Tochter Eurowings kommt am Mittwoch nach Hamburg, wo Lufthansa Technik eine neue Kabineneinrichtung installiert.

Airbus A330-200 Eurowings

Die erste A330-200 für den neuen Langstreckenverkehr von Eurowings wurde in Taiwan bereits in den neuen Farben lackiert. Die Innenausstattung erfolgt bei LH Technik in Hamburg. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Der erste Airbus A330-200 für Eurowings sei bereits in der vergangenen Woche in Taipeh neu lackiert worden und treffe am Mittwoch um 19.00 Uhr in Hamburg ein, teilte Lufthansa mit. Dort erfolge der Kabineneinbau bei Lufthansa Technik. Eine zweite A330-200 folge in wenigen Wochen.

Die in Taiwan gebraucht erworbenen Zweistrahler werden ab dem 2. November für Eurowings Langstrecken ab Köln/ Bonn bedienen. Betrieben werden die Flugzeuge von SunExpress Deutschland. Im Winter 2015/2016 werden die Langstreckenziele Puerto Plata, Punta Cana und Varadero in der Karbibik, Phuket und Bangkok in Thailand sowie Dubai angesteuert. Die neue Eurowings bietet "Basic"-Tarife schon ab 99 Euro einfach nach Dubai an. In der Startphase wird auch Bangkok schon ab 199,99 Euro einfach offeriert.



Weitere interessante Inhalte
Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Designvielfalt Lack und Folien für Flugzeuge

11.10.2017 - Ein kleines, aber höchst engagiertes Team sorgt bei Lufthansa Technik in Hamburg dafür, dass Flugzeuge nicht nur ordentlich beschriftet, sondern auch fantasievoll lackiert werden. … weiter

Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter

Airbus-Spezialtransporter "Power on" für Beluga XL für Ende 2017 geplant

10.10.2017 - In Toulouse entsteht die erste Beluga XL. Derzeit wird unter anderem die Elektrik installiert, die noch dieses Jahr erstmals eingeschaltet werden soll. … weiter

Lufthansa Technik Neue Räder- und Bremenswerkstatt in Frankfurt

02.10.2017 - Lufthansa Technik hat ihre moderne Anlage zur Instandsetzung von Rädern und Bremsen in Betrieb genommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF