01.07.2015
FLUG REVUE

Langstreckenjet verkehrt ab November von Köln ausErste A330-200 von Eurowings fliegt zu Lufthansa Technik nach Hamburg

Der erste Airbus A330 für die neu aufgestellte Lufthansa-Tochter Eurowings kommt am Mittwoch nach Hamburg, wo Lufthansa Technik eine neue Kabineneinrichtung installiert.

Airbus A330-200 Eurowings

Die erste A330-200 für den neuen Langstreckenverkehr von Eurowings wurde in Taiwan bereits in den neuen Farben lackiert. Die Innenausstattung erfolgt bei LH Technik in Hamburg. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Der erste Airbus A330-200 für Eurowings sei bereits in der vergangenen Woche in Taipeh neu lackiert worden und treffe am Mittwoch um 19.00 Uhr in Hamburg ein, teilte Lufthansa mit. Dort erfolge der Kabineneinbau bei Lufthansa Technik. Eine zweite A330-200 folge in wenigen Wochen.

Die in Taiwan gebraucht erworbenen Zweistrahler werden ab dem 2. November für Eurowings Langstrecken ab Köln/ Bonn bedienen. Betrieben werden die Flugzeuge von SunExpress Deutschland. Im Winter 2015/2016 werden die Langstreckenziele Puerto Plata, Punta Cana und Varadero in der Karbibik, Phuket und Bangkok in Thailand sowie Dubai angesteuert. Die neue Eurowings bietet "Basic"-Tarife schon ab 99 Euro einfach nach Dubai an. In der Startphase wird auch Bangkok schon ab 199,99 Euro einfach offeriert.



Weitere interessante Inhalte
Tauziehen um strategische Ausrichtung Streik bei Brussels Airlines

14.05.2018 - Die Piloten der belgischen Lufthansa-Tochter Brussels Airlines streiken am Montag. Sie fordern mehr Gehalt und widersetzen sich der zunehmenden Eingliederung in Eurowings. … weiter

Designvielfalt Lack und Folien für Flugzeuge

18.04.2018 - Ein kleines, aber höchst engagiertes Team sorgt bei Lufthansa Technik in Hamburg dafür, dass Flugzeuge nicht nur ordentlich beschriftet, sondern auch fantasievoll lackiert werden. … weiter

Wachstum zum internationalen Drehkreuz beschleunigt sich Flughafen München erreicht bestes Ergebnis seiner Geschichte

11.04.2018 - Deutschlands zweitgrößter Flughafen wächst erfolgreich und meldet für das Gesamtjahr 2017 sein bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr. … weiter

Betten statt Frachtcontainern Airbus und Zodiac planen modulares Schlafabteil

10.04.2018 - Für die A330, aber auch für die A350, wollen Airbus und Zodiac ein neues modulares System anbieten, mit dem man kurzfristig Betten im Frachtraum der A330 installieren kann. … weiter

Aircraft Interiors Expo 2018 Neuheiten rund um Flugzeugkabinen

09.04.2018 - Vom 10. bis 12. April zeigen Flugzeughersteller und Zulieferer auf der AIX in Hamburg neue Konzepte und Produkte für die Kabine. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt