14.07.2016
FLUG REVUE

Neuer Zweistrahler in Toulouse endmontiertErste A350 für Lufthansa verlässt die Halle

Der erste Airbus A350-900 für Lufthansa ist endmontiert. Am Mittwoch verließ das Flugzeug mit der Werknummer MSN74 die Halle.

Airbus A350 Lufthansa Rollout Toulouse

Die erste A350 für Lufthansa ist hallenfertig. Auf dem Vorfeld in Toulouse wird das Flugzeug auf die Montage der Triebwerke vorbereitet. Bisher sind an deren Stelle nur Ballastgewichte montiert. Foto und Copyright: Airbus via Lufthansa  

 

Lufthansa veröffentlichte Fotos des "kleinen Rollouts" in Toulouse am Donnerstag. Der neue Zweistrahler trägt bereits seinen Lufthansa-Kranich auf der Heckflosse und kleine Kranich-Logos auf den Sharklets. Der Rumpf ist noch unlackiert und die beiden Trent XWB-84-Triebwerke von Rolls-Royce müssen noch montiert werden. Im Bugbereich erkennt man an der abweichenden Schutzfarbe den aus Metall bestehenden Teil der Cockpitsektion. Der Rest des Rumpfes und die Flügel bestehen dagegen aus CFK-Verbundwerkstoff.

Lufthansa stattet ihre A350-941 mit 48 Schlafsesseln der Business Class, 21 Sitzen der Premium Economy Class und 224 Sitzen der Economy Class aus. Auf eine First Class wird verzichtet. Die ersten Flugzeuge D-AIXA und D-AIXB (MSN80) sollen noch vor Jahresende übergeben werden. Ihr Heimatstandort wird München. Ab März 2017 folgen dann die restlichen von 25 bestellten Flugzeugen.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airbus Air Mauritius übernimmt ihre erste A350-900

22.10.2017 - Der erste A350-Betreiber mit Sitz im Indischen Ozean hat am Freitag seine erste Airbus A350-900 übernommen. Die Flotte soll sechs Flugzeuge umfassen. … weiter

Insolvente Airline Lufthansa und easyJet bieten für Alitalia

17.10.2017 - Kaum ist die Übernahme von Teilen der insolventen airberlin in halbwegs trockenen Tüchern, stehen sich Lufthansa und easyJet in Sachen Alitalia wieder gegenüber. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

12.10.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Einigung vom März bestätigt Lufthansa und VC unterschreiben Tarifverträge

10.10.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben heute Verträge zu allen offenen Themen unterzeichnet. Sie entsprechen der im März erzielten Grundsatzvereinbarung. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF