14.03.2018
FLUG REVUE

LufthansaErste A380 kommt am 17. März nach München

Ab dem 25. März stationiert Lufthansa fünf Airbus A380 am Münchner Flughafen. Der erste Superjumbo wird schon eine Woche früher landen und für Stellproben zur Verfügung stehen.

Airbus A380 Lufthansa

Lufthansa stationiert fünf Airbus A380 am Flughafen München. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die A380 "München" wird am Samstag, 17. März, als erstes Flugzeug der Münchner A380-Flotte zu ihrer neuen Heimatbasis überführt, wie Lufthansa am Dienstag mitteilte. LH380 aus Frankfurt soll um 12 Uhr auf der Nordbahn des Flughafens München aufsetzen. Die "München" wird anschließend eine Art Willkommensparcours absolvieren: über das Vorfeld zwischen dem Terminal 2 und dem Satellitengebäude hindurch, anschließend auf dem Vorfeld West am Besucherhügel vorbei.

Die A380 wird von der Flughafen-Feuerwehr mit zwei Wassertaufen begrüßt, nach der Landung auf einer der nördlichen Rollbrücken beim Terminal 2 sowie im Bereich vor dem Besucherhügel. Die Parkposition ist anschließend das Vorfeld westlich der Lufthansa-Technikhalle. Flugzeugfans haben nach Angaben von Lufthansa den besten Blick auf das weltweit größte Passagierflugzeug von der Besucherterrasse auf dem Terminal 2 sowie vom Besucherhügel.

Für A380-Fans bietet der Besucherpark am Münchner Flughafen vom 21. bis 28. März eine A380-Aktionswoche mit besonderem Programm. Dazu gehören A380-Special-Touren über die Vorfelder sowie eine A380-Rallye zu den Daten, Zahlen und Fakten rund um das größte Passagierflugzeug der Welt. Informationen zum Programm gibt es unter www.munich-airport.de/aktionswochea380



Weitere interessante Inhalte
Jubiläum bei Lufthansa Seit 30 Jahren fliegen Frauen für die größte deutsche Airline

16.08.2018 - Im August 1988 hoben die ersten beiden Co-Pilotinnen für Lufthansa ab. Der Frauenanteil unter den Piloten der Lufthansa-Group-Airlines liegt heute bei sechs Prozent. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Norwegische Regionalfluggesellschaft Widerøe fliegt mit E190-E2 ab Deutschland

14.08.2018 - Mit ihren neuen E2-Jets von Embraer verbindet die Airline ab sofort Hamburg und München mit der norwegischen Hafenstadt Bergen. … weiter

Leasing-Flugzeug von Hifly Norwegian fliegt mit A380 von London nach New York

07.08.2018 - Der Airbus A380 der portugiesischen Leasingfluggesellschaft Hifly ist in den kommenden Wochen für die Niedrigpreis-Airline Norwegian unterwegs. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf