14.03.2018
FLUG REVUE

LufthansaErste A380 kommt am 17. März nach München

Ab dem 25. März stationiert Lufthansa fünf Airbus A380 am Münchner Flughafen. Der erste Superjumbo wird schon eine Woche früher landen und für Stellproben zur Verfügung stehen.

Airbus A380 Lufthansa

Lufthansa stationiert fünf Airbus A380 am Flughafen München. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die A380 "München" wird am Samstag, 17. März, als erstes Flugzeug der Münchner A380-Flotte zu ihrer neuen Heimatbasis überführt, wie Lufthansa am Dienstag mitteilte. LH380 aus Frankfurt soll um 12 Uhr auf der Nordbahn des Flughafens München aufsetzen. Die "München" wird anschließend eine Art Willkommensparcours absolvieren: über das Vorfeld zwischen dem Terminal 2 und dem Satellitengebäude hindurch, anschließend auf dem Vorfeld West am Besucherhügel vorbei.

Die A380 wird von der Flughafen-Feuerwehr mit zwei Wassertaufen begrüßt, nach der Landung auf einer der nördlichen Rollbrücken beim Terminal 2 sowie im Bereich vor dem Besucherhügel. Die Parkposition ist anschließend das Vorfeld westlich der Lufthansa-Technikhalle. Flugzeugfans haben nach Angaben von Lufthansa den besten Blick auf das weltweit größte Passagierflugzeug von der Besucherterrasse auf dem Terminal 2 sowie vom Besucherhügel.

Für A380-Fans bietet der Besucherpark am Münchner Flughafen vom 21. bis 28. März eine A380-Aktionswoche mit besonderem Programm. Dazu gehören A380-Special-Touren über die Vorfelder sowie eine A380-Rallye zu den Daten, Zahlen und Fakten rund um das größte Passagierflugzeug der Welt. Informationen zum Programm gibt es unter www.munich-airport.de/aktionswochea380



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff im neuen Farbkleid Erster umlackierter Lufthansa-A380 landet in München

12.12.2018 - Der erste Airbus A380 in den neuen Lufthansa-Farben ist heute am frühen Morgen auf seinem Heimatairport München eingetroffen - mit einem Tag Verspätung. Die Neulackierung nahm dreieinhalb Wochen in … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

03.12.2018 - Diese einst für Skymark gebaute A380 fand nun bei Emirates eine neue Heimat. Außerdem übernahm die Airline aus Dubai auch schon den nächsten Jet. … weiter

Riesenjet als Meisterstück der Lackierer Airbus lackiert Schildkröte auf ANA-A380

29.11.2018 - In Finkenwerder hat die Lackierung des ersten Airbus A380 für ANA begonnen. Alle drei Riesenjets der Japaner erhalten eine Meereschildkrötenlackierung in unterschiedlichen Farben. … weiter

Grafische Darstellung gefährlicher Wetterlagen Schweden warnen genauer vor Turbulenzen

27.11.2018 - Das schwedische Unternehmen AVTECH hat eine neue Software vorgestellt, die Piloten per iPad im Flug die zu erwartenden Turbulenzen entlang der Route grafisch vorhersagt, so dass rechtzeitiges … weiter

Neuer Vorstandschef fällt Entscheidung Les Echos: Air France will A380-Flotte verkleinern

23.11.2018 - Die französische Fluggesellschaft Air France plant eine deutliche Verkleinerung ihrer A380-Flotte. Die meldet die französische Zeitung "Les Echos" unter Bezugnahme auf den neuen Vorstandsvorsitzenden … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner