11.05.2018
FLUG REVUE

LufthansaErste Boeing 747 in überarbeitetem Blau

Lufthansa hellt das sehr dunkle Blau des neuen Markenauftritts etwas auf. Das erste neu lackierte Flugzeug, die D-ABVM, soll am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen.

Boeing 747-400 Lufthansa D-ABVM

Die D-ABVM ist das erste Lufthansa-Flugzeug, das die überarbeitete Lackierung trägt. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Lufthansa hat ihr im Februar vorgestelltes neues Design überarbeitet und die erste Boeing 747-400 in einem etwas helleren Blauton lackiert. Die D-ABVM soll am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen, wie die deutsche Airline über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte. Der Start ist für 14.05 Uhr geplant.

Lufthansa Boeing 747-8 neue Farben

Eine Boeing 747-8 der Deutschen Lufthansa mit dem im Februar vorgestellten dunklen Blau. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Das zunächst gewählte Blau war vor allem bei schlechtem Wetter und in der Dämmerung sehr dunkel, beinahe schwarz erschienen. Für Diskussionen hatte auch gesorgt, dass die Airline auf ihr lange Zeit markenbildendes Gelb am Heck verzichtet. Es ist das erste neue Lufthansa-Design seit 30 Jahren.

Das neue Design war nach Angaben von Lufthansa in einem aufwendigen Prozess mit mehreren Experten entwickelt worden. Intensive Vorstudien und mehr als 800 Entwürfe inklusive eigener Farbentwicklung im Labor waren durchgeführt worden. Das neue Blau sollte edler wirken und "für Zuverlässigkeit, Klarheit und Wertigkeit stehen".



Weitere interessante Inhalte
Rodungsarbeiten für Terminal 3-Autobahnzubringer Polizei räumt Protestcamp in Frankfurt

06.11.2018 - Am Dienstag begann im Süden des Frankfurter Flughafens die Räumung von Baumhäusern, mit denen Ausbaugegner ein Gebiet besetzt halten, auf dem ein Autobahnzubringer zum künftigen Terminal 3 gebaut … weiter

Koalition legt Erweiterung auf Eis Bayern verschieben Münchener Startbahnbau

05.11.2018 - Der Flughafen München erhält unter der kommenden Regierung keine dritte Startbahn. Eine entsprechend Absprache trafen die neuen Koalitionsparter CSU und Freie Wähler. … weiter

"Mototok" übernimmt Pushback Fraport und Lufthansa testen fernbedienten Elektroschlepper

31.10.2018 - Am Frankfurter Flughafen testen Lufthansa und Fraport einen fernbedienten Mini-Flugzeugschlepper, der die Flugzeuge elektrisch aus ihrer Parkposition zum Anlassen zurückdrückt. … weiter

Angebliche Pläne für Sommer 2019 Zieht Ryanair aus Hahn ab?

23.10.2018 - Der Hunsrück-Flughafen Hahn bangt um seinen wichtigsten Kunden Ryanair. Laut Medienberichten erwägt die Ryanair-Führungsetage für Sommer 2019 den kompletten Abzug. … weiter

Verkehrspilot Arbeitsplatz mit bester Aussicht

14.09.2018 - Da viele Airlines ihre Flotten erneuern und erweitern, sind Piloten gefragte Fachkräfte. Fluggesellschaften investieren wieder in die Ausbildung des Cockpitnachwuchses. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen