20.08.2015
aero.de

FlottenaufbauLufthansa: Erste A320neo trifft noch 2015 ein

Lufthansa wird einen der allerersten A320neo von Airbus erhalten. "Die erste (Lufthansa-)A320neo soll Ende dieses Jahres ausgeliefert werden", sagte Lufthansa-Sprecherin Anja Lindenstein aero.de am Donnerstag. Airbus werde Lufthansa noch den genauen Liefertermin für die MSN6801 mitteilen.

Airbus A320neo Lufthansa

Airbus A320neo im Design von Lufthansa. Grafik und Copyright: Airbus  

 

Lufthansa melde das Flugzeug in Deutschland als D-AINA an. "Bis Ende 2016 werden wir nach heutigem Planungsstand insgesamt sieben Flugzeuge des Typs A320neo haben", sagte Lindenstein. "Die ersten A320neo sollen bei Lufthansa Passage eingesetzt werden."

Das Airbus-Auftragsbuch vermerkt 61 A320neo und 40 A321neo für Lufthansa. Spätere Flugzeuge dürften auch andernorts im Konzernverbund und bei der frisch gegründeten Günstigmarke Eurowings Europe ein Zuhause finden.

Lufthansa bestellte für ihre neue Teilflotte beide von Airbus angeboten Triebwerke. Frühe A320neo erhalten das Pratt & Whitney PW1100G-JM, 40 Flugzeuge schweben mit CFM LEAP-1A-Antrieben bei Lufthansa ein.

Nach einer mehrwöchigen Flugpause sammelt Airbus mit den A320neo-Prototypen inzwischen wieder fleißig Flugstunden. Pratt & Whitney musste ein nicht näher bezeichnetes "Komponentenproblem" in den Triebwerken lösen und entsprechend modifizierte Ersatzmotoren liefern.

Der Zeitverlust setzt Airbus zwar unter Termindruck. Trotz Flugpause werden die ersten A320neo aber noch in diesem Jahr ausgeliefert, sagte uns Airbus-Sprecherin Marcella Muratore im Juli. Neben Lufthansa wird dann auch Erstbetreiber Qatar Airways frühe Serienflugzeuge erhalten.



Weitere interessante Inhalte
UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Zwischen Tablett und Tablet-Computer Lufthansa erneuert Flugbegleiterausbildung

03.07.2018 - Lufthansa Aviation Training hat im Juni erstmals Flugbegleiter nach einem neuen Verfahren ausgebildet. Dabei spielen elektronische Hilfsmittel und die "Freiheit zum Fehler machen" in der Lernphase die … weiter

Lufthansa serviert Kostprobe aus dem All ISS-Astronautennahrung bei Lufthansa

29.06.2018 - Im Juli und August bietet die Deutsche Lufthansa ihren Passagieren die einmalige Gelegenheit zu einem besonders exotischen Testessen: Dann ist die Original-Astronautennahrung von Alexander Gerst im … weiter

"Mannschaftsflieger" aus Moskau Nationalmannschaft kehrt zurück

28.06.2018 - Nach ihrem Ausscheiden bei der Fußball-WM kehrt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Nachmittag per Sonderflug nach Deutschland zurück. Ihr "Mannschaftsflieger" ist ein speziell dekorierter … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg