01.12.2017
FLUG REVUE

Malaysia AirlinesErster Airbus A350-900 mit First Class

Malaysia Airlines hat ihre erste A350 übernommen. Die Fluggesellschaft ist die bisher einzige, die den Flugzeugtyp mit einer ersten Klasse ausgestattet hat.

Airbus A350-900 Malaysia Airlines

Der erste Airbus A350-900 in den Farben von Malaysia Airlines. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus hat die erste A350-900 für Malaysia Airlines am Donnerstag am Kuala Lumpur International Airport übergeben. Die Airline ist die 17. Fluggesellschaft weltweit, die den modernen Zweistrahler in ihre Flotte aufnimmt

Malaysia Airlines least das Flugzeug von der US-amerikanischen Air Lease Corporation (ALC). Insgesamt wird die Fluggesellschaft einmal sechs A350-900 betreiben, allesamt von ALC geleast. Die Flotte von Malaysia Airines umfasst bereits 24 Airbus-Flugzeuge, darunter sechs A380, 15 A330-300 und drei A330-200F.

Ihre erste A350 setzt Malaysia Airlines zunächst auf Flügen innerhalb Asiens ein. Vom ersten Quartal 2018 an soll das Flugzeug auf der Langstrecke Kuala Lumpur - London fliegen und die bisher eingesetzte A380 ersetzen. Die Fluggesellschaft ist die erste, die die A350-900 mit einer First Class ausstattet. Die insgesamt 286 Sitze teilen sich in ein Drei-Klassen-Layout auf: vier Sitze in der First Class, 35 in der Business Class und 247 in der Economy.



Weitere interessante Inhalte
Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Debatte in Australien um Untersuchungsergebnis MH370: Absturzursache Selbstmord?

15.05.2018 - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt