02.01.2013
FLUG REVUE

Etihad Airways Bilanz für 2012Etihad mit neuem Passagierrekord in 2012

Etihad Airways hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekord an beförderten Passagieren aufgestellt. Die Partner-Fluggesellschaft von airberlin beförderte 22 Prozent mehr Passagiere als in den vorhergehenden zwölf Monaten.

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), hat im abgelaufenen Jahr die Zahl ihrer beförderten Passagiere im Vergleich zum Vorjahr um 22 Prozent steigern können. 10,29 Millionen Fluggäste nutzten die 70 Flugzeuge umfassende Flotte der aufstrebenden Airline aus Abu Dhabi. James Hogan, Präsident und Hauptgeschäftsführer (CEO) von Etihad Airways, erklärte: „Etihad Airways hat 2012 ein erhebliches Wachstum erzielt. Ich freue mich, unser Ziel übertroffen zu haben und erstmals während eines Jahres mehr als zehn Millionen Fluggäste begrüßen zu dürfen.Wir haben während des vergangenen Jahres Flüge zu sechs neuen Destinationen aufgenommen: Tripolis, Shanghai, Nairobi, Basra, Lagos und Ahmedabad. Alle haben dazu beigetragen, dass eine Steigerung der Passagierzahlen von 22 Prozent erreicht wurde.”

Die zehn Top-Destinationen im Streckennetz des Carriers waren 2012 Bangkok, Manila, London-Heathrow, Dschidda, Sydney, Paris, Frankfurt, Manchester, Doha und Dublin.

Auch bei der Fracht hat die Fluggesellschaft ein zweistelliges Wachstum erreicht: 2012 wurden insgesamt 365.000 Tonnen Luftfracht befördert, das waren rund 18 Prozent mehr als noch 2011.

Die Gesellschaft benötigt das Wachstum, denn sie wird 2013 14 neue Flugzeuge in ihre Flotte übernehmen: vier Airbus A320, einen Airbus A321, einen Airbus A330-200F, zwei Boeing 777F sowie sechs Boeing 777-300ER.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Genehmigung erteilt München erweitert Terminal 1

15.11.2018 - Die Regierung von Oberbayern hat den Planfeststellungsbeschluss für die Erweiterung des Terminal 1 am Münchner Flughafen erlassen. Die Inbetriebnahme des neuen Flugsteigs wird voraussichtlich im Jahr … weiter

Monatelange Flugzeit Aurora enthüllt Riesen-Solarflugzeug Odysseus

14.11.2018 - Aurora Flight Sciences hat in Manassas das angeblich „leistungsfähigste solarbetriebene autonome Flugzeug der Welt“ enthüllt. Es soll im Frühjahr 2019 erstmals abheben. … weiter

Riesenwartung nun auch in Bayern möglich Flughafen München baut Hangar für die A380 um

14.11.2018 - Die Verlegung von Teilen der Lufthansa-A380-Flotte aus Frankfurt nach München macht auch entsprechende Anpassungen der bayerischen Wartungsinfrastruktur nötig. Münchens großer Wartungshangar erhielt … weiter

Neue Version mit bis zu drei Zusatztanks Arkia übernimmt ersten Airbus A321LR

14.11.2018 - Die israelische Fluggesellschaft Arkia hat am Dienstag in Hamburg den ersten Airbus A321LR übernommen. Diese neue Langstreckenversion der A321neo setzt, dank erhöhter Startmasse mit Zusatztanks und … weiter

Sonderservice für schreienden Gast Stewardess stillt Baby-Passagier

09.11.2018 - Die philippinische Flugbegleiterin Patrisha Organo leistete einem kleinen Passagier an Bord eines Fluges von Philippine Airlines Hilfe, indem sie ihn kurzerhand mit eigener Muttermilch stillte. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen