10.01.2018
aero.de

SicherheitEtihad und Emirates vereinbaren Zusammenarbeit

Die Golfairlines und bisher erbitterten Rivalen Emirates und Etihad haben sich auf eine Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen verständigt. Gemeinsam wollen sie Stolpersteine überwinden, die ihnen US-Airlines derzeit legen.

Dubai International

Dubai International Airport (Foto: Dubai Airports).  

 

Emirates-Chef Tim Clark und Etihad-Chef Tony Douglas haben ein Memorandum unterzeichnet, in dem sie eine Kooperation "in operativen Bereichen innerhalb und außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate" beschließen.

Dass die beiden Rivalen nun Schnittmengen suchen, ist unter anderem einer Kampagne geschuldet, in deren Rahmen die großen US-Airlines anstreben, dass Etihad und Emirates für wettbewerbsverzerrende staatliche Subventionen abgestraft werden.

Zudem kämpfen beide Airlines mit Überkapazitäten und einem gleichzeitigen Rückgang der Flugreisen in ihrer Region. Das Memorandum sieht unter anderem vor, dass Emirates den Mitarbeitern von Etihad Sicherheitstrainings geben wird.



Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Show-Nummer Emirates 100. Airbus A380

15.01.2018 - Emirates bricht alle Rekorde und übernahm bereits ihren 100. Airbus A380. Die Riesenflotte wird auch als fliegender Werbe- und Imageträger genutzt. Doch mit einer von Airbus dringend erhofften … weiter

Hingucker über den Wolken Die auffälligsten Sonderlackierungen der Fluggesellschaften

12.01.2018 - Je bunter desto besser, das könnte das Motto einiger Airlines angesichts ihrer ausgefallenen Flugzeuglackierungen sein. Neben Süßigkeiten und Minions reihen sich auch Kung-Fu-Panda und die Schlümpfe … weiter

Triple Seven wurde zu klein Emirates: Dreimal täglich A380 nach Frankfurt

27.11.2017 - Ab Jahresanfang 2018 stellt Emirates auch ihren dritten täglichen Flug aus Frankfurt nach Dubai auf die Bedienung mit dem Airbus A380 um. … weiter

XXL-Airlines Top 10: Die größten Fluggesellschaften der Welt

23.11.2017 - Die ganz Großen unter den Fluggesellschaften transportieren zig Millionen Passagiere jedes Jahr. Vergleichen kann man die Mega-Airlines anhand der Personenkilometer. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?