10.04.2017
FLUG REVUE

Fünf neue SommerverbindungenEurowings baut Mallorca-Angebot aus

Die Niedrigpreistochter der Lufthansa fliegt im Sommer von mehreren deutschen Flughäfen nach Palma. Am Flughafen von Palma soll auch eine Eurowings-Basis entstehen.

A320 Eurowings ca. 2016

Eurowings weitet ihr Mallorca-Programm aus. (Foto: via Flughafen Sylt).  

 

Seit Samstag fliegt Eurowings mit Airbus A320 von Leipzig, Dresden, Karlsruhe/Baden-Baden, Münster-Osnabrück und Saarbrücken nach Palma. Das sei erst der Anfang einer "Mallorca-Offensive", so die Niedrigpreisfluggesellschaft in einer Pressemitteilung am Montag. Ende Mai will die Lufthansa-Tochter eine Basis am Flughafen von Mallorca eröffnen, vier Flugzeuge sollen dort stationiert werden.

Insgesamt bietet Eurowings nach eigenen Angaben im Sommerflugplan 20 Direktverbindungen ab Flughäfen in Deutschland (Köln/Bonn, Düsseldorf, Berlin-Tegel, Stuttgart, Hannover, Dortmund, Hamburg, München, Friedrichshafen, Leipzig/Halle, Paderborn/Lippstadt, Dresden, Saarbrücken, Karlsruhe/Baden-Baden, Nürnberg, Münster-Osnabrück, Bremen) und Österreich (Wien, Salzburg, Linz, Graz) auf die spanische Ferieninsel. In Spitzenzeiten wie beispielsweise während der Sommerferien stünden 184 Flüge pro Woche ab Deutschland sowie 23 wöchentliche Verbindungen ab Österreich nach Mallorca auf dem Flugplan.

In den Osterferien und um die Feiertage Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam sowie in den Pfingstferien in Baden-Württemberg setzt Eurowings zudem einen Airbus A330 für Flüge auf die Insel ein, der ansonsten ausschließlich für Langstrecken genutzt wird.




Weitere interessante Inhalte
Recaro Aircraft Seating Neuer Economy-Sitz und viele Aufträge

16.04.2018 - SpiceJet, WOW Air, China Southern: Auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg hat der Hersteller aus Schwäbisch Hall zahlreiche Sitze für verschiedene Klassen verkauft. … weiter

Wachstum zum internationalen Drehkreuz beschleunigt sich Flughafen München erreicht bestes Ergebnis seiner Geschichte

11.04.2018 - Deutschlands zweitgrößter Flughafen wächst erfolgreich und meldet für das Gesamtjahr 2017 sein bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr. … weiter

OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2017

06.04.2018 - Mit welcher Fluggesellschaft kommt man pünktlich an? Der britische Luftfahrtdaten-Dienst OAG liefert in seinem Pünktlichkeitsreport Anhaltspunkte. … weiter

Beteiligung von 75 Prozent angestrebt Ryanair will LaudaMotion übernehmen

20.03.2018 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair strebt eine Übernahme von 75 Prozent der Anteile von LaudaMotion an. Diese neue österreichische Fluggesellschaft hatte Niki Lauda nach der … weiter

Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All