11.01.2018
FLUG REVUE

Günstige TicketsEurowings startet Rabattaktion

Die Lufthansa-Billigtochter bietet bis Ende Januar mehr als vier Millionen Tickets mit einem Preisabschlag von 25 Prozent an.

Airbus A320 Eurowings

Eurowings steigt mit einer Rabattaktion in den Preiskampf ein. (Foto: Lufthansa)  

 

Die Rabatt-Aktion umfasst nach Angaben von Eurowings mehr als 30.000 Flüge in allen Segmenten, von innerdeutschen bis zu Langstreckenflügen. Die vergünstigten Tickets können bis zum 31. Januar gebucht werden.

Das Angebot ist für Hin- und Rückflüge an allen großen Eurowings-Stationen verfügbar, darunter ab Düsseldorf, Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin-Tegel, Hamburg, Hannover, München, Dortmund, Wien und Salzburg. Der buchbare Reisezeitraum gilt für Flüge bis zum 27. Oktober 2018.

„Der Wettbewerb in Deutschland und in ganz Europa ist für Airlines unverändert intensiv“, so Eurowings Geschäftsführer und Chief Commercial Officer Oliver Wagner. Man wolle mit der Aktion zeigen, dass man das beste Angebot habe. Auch easyJet hatte anlässlich der Aufnahme des Flugbetriebs in Tegel günstige One-Way-Tickets ab 42 Euro angeboten. 



Weitere interessante Inhalte
Verkehrsminister trifft sich mit Branchenvertretern Lotsengewerkschaften wollen am Luftfahrtgipfel teilnehmen

30.08.2018 - Die Gewerkschaft der Flugsicherung und die Trade Union Eurocontrol Maastricht wollen an einem Treffen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit Branchenvertretern teilnehmen, das der Hamburger … weiter

Eurowings SR Technics übernimmt Triebwerksinstandhaltung

21.08.2018 - Die Lufthansa-Niedrigpreistochter Eurowings lässt einen Teil ihrer CFM56-5B-Antriebe künftig von dem Schweizer Instandhaltungsdienstleister betreuen. … weiter

Lufthansa Group Wachstum bei Lufthansa, Verluste bei Eurowings

31.07.2018 - Der Lufthansa-Konzern hat die Belastungen aus der airberlin-Integration und den steigenden Kerosinpreisen im ersten Halbjahr durch höhere Ticketpreise größtenteils aufgefangen. … weiter

Hingucker über den Wolken Die auffälligsten Sonderlackierungen der Fluggesellschaften

06.07.2018 - Je bunter desto besser, das könnte das Motto einiger Airlines angesichts ihrer ausgefallenen Flugzeuglackierungen sein. Neben Süßigkeiten und Minions reihen sich auch Kung-Fu-Panda und die Schlümpfe … weiter

Low Cost Monitor des DLR Neuer Rekord an Billigflügen

19.06.2018 - Nach der Insolvenz von airberlin stellt der Low Cost Monitor des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen neuen Höchstwert an Flügen von Niedrigpreis-Airlines fest - und steigende … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt