21.09.2016
FLUG REVUE

Flughafen London-HeathrowExklusiver Zugang für Premium-Kunden von British Airways

Die Top-Passagiere von British Airways werden am Flughafen London-Heathrow künftig über einen komfortablen Weg, isoliert von anderen Fluggästen, zum Flugzeug geleitet.

First Wing Heathrow 1

Mit "First Wing" schirmt British Airways die Premium-Passagiere von anderen Kunden ab. Foto und Copyright: British Airways  

 

Der exklusive Zugang im Terminal 5 des Drehkreuzes Heathrow, von British Airways als "First Wing" bezeichnet, soll den Premium-Fluggästen von April 2017 an zur Verfügung stehen. Damit will die britische Airline den Check-In für Passagiere mit First-Class-Ticket, Gold-Executive-Club- oder oneworld-Emerald-Status verbessern und einen schnelleren und komfortableren Weg zum Flugzeug schaffen. Das teilte British Airways am Montag mit.

Der Eingang zu "First Wing" befindet sich neben dem abgeschotteten First-Check-In der Airline. Von dort werden die Kunden zu zwei neuen Sicherheitsschleusen geführt. Dadurch versprechen sich British Airways und der Flughafen Heathrow neben mehr Komfort für die gutbetuchten Kunden auch weniger Schlangen an den bisherigen Sicherheitskontrollen Nord und Süd in Terminal 5.

Nach dem Sicherheitscheck haben die Edel-Passagiere Zugang zur Galleries First Lounge und dem Concorde Room mit Luxus-Restaurant, Arbeitsbereichen und Tagesbetten.

"Terminal 5 ist unser Flagschiff und The First Wing wird das Flughafen-Erlebnis unserer Premium-Kunden deutlich verbessern", so Troy Warfield, Leiter des Bereichs Kundenzufriedenheit bei British Airways.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

Europaverkehr mit vier Airbus A321 IAG gründet neue Tochter in Österreich

28.06.2018 - Die International Airlines Group (IAG), Mutterholding von British Airways, Iberia und Vueling, gründet in Österreich eine neue Airline-Tochter: LEVEL. … weiter

Dritte Parallelbahn für Londons Drehkreuz Britisches Parlament stellt Weichen für Heathrow-Erweiterung

26.06.2018 - Im jahrzehntelangen Tauziehen um die Erweiterung des Flughafens London-Heathrow zeichnet sich eine Entscheidung für eine Erweiterung ab. Nach dem Kabinett stimmte auch das Parlament für die dritte … weiter

Flüge nach Düsseldorf Sun-Air fliegt innerdeutsch ab Friedrichshafen

23.03.2018 - Die dänische Regionalfluggesellschaft Sun-Air bedient von Juni an die Strecke Friedrichshafen - Düsseldorf. Später sind auch Flüge nach Hamburg geplant. … weiter

European Aviation Network LTE-Bodennetz ist betriebsbereit

05.02.2018 - Das von der Deutschen Telekom, Inmarsat und Nokia entwickelte European Aviation Network (EAN) soll schon bald beim Erstkunden British Airways für zuverlässiges und schnelles Internet an Bord sorgen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen