04.03.2016
aero.de

AirlinesEurowings: Neue Airbus A320 mit 180 Sitzen

Eurowings holte am Donnerstag gleich zwei fabrikneue Airbus A320 in Hamburg ab. Die Flugzeuge stammen aus einer Bestellung der Lufthansa und gehen mit D-Registrierung bei Eurowings Deutschland in Düsseldorf in Betrieb. Insgesamt werden dieses Jahr 16 neue A320 bei Eurowings einfliegen.

Airbus A320 Eurowings fabrikneu

Fabrikneue A320 für Eurowings. Foto und Copyright: Airbus  

 

Mit Blick auf den laufenden Austausch von 23 CRJ-900 durch A320 sprach Eurowings-Chef Karl Ulrich Garnadt in Hamburg von einem der "ehrgeizigsten Umflottungsprogramme" bei Lufthansa, das sich in kürzester Zeit vollziehe. Im laufenden Jahr stehe daher die betriebliche Stabilität von Eurowings im Vordergrund.

Eurowings tritt bei Lufthansa die Nachfolge von Germanwings an - außerhalb des Konzerntarifs errechnete Lufthansa einen Kostenvorteil von bis zu 20 Prozent. In Wien, der ersten Auslandsbasis, zieht Lufthansa mit Eurowings Europe außerdem einen Flugbetrieb hoch, der seine Kostenbasis an Ryanair und Easyjet messen soll.

Eurowings wird dezentrale Verkehre (abseits der Lufthansa-Drehkreuze Frankfurt und München) übernehmen, soll langfristig aber auch ein Punkt-zu-Punkt-Netz quer durch Europa fliegen.

Statt der bei Germanwings üblichen 174 Sitze werden die neuen A320 für Eurowings mit 180 Sitzen geliefert, sagte Airlinesprecher Heinz-Joachim Schöttes aero.de. Dies entspricht exakt der Sitzzahl, die Lufthansa jüngst auch für ihre A320neo in der Mainline-Flotte vorstellte.

Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg/flugrevue.de/as


Weitere interessante Inhalte
Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2017

20.02.2018 - Mit welcher Fluggesellschaft kommt man pünktlich an? Der britische Luftfahrtdaten-Dienst OAG liefert in seinem Pünktlichkeitsreport Anhaltspunkte. … weiter

Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter

Flexibilität bei Flugzeug-Transfers Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte

25.01.2018 - Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings, Lufthansa und SWISS entwickeln eine Standard-Spezifikation für die Airbus A320-Flotte. Die Standardisierung gilt für Flugzeuge, die ab 2019 an die … weiter

Neue Ziele Nürnberg wird Eurowings-Basis

24.01.2018 - Der Nürnberger Albrecht Dürer Airport wird die zwölfte Basis von Eurowings. Mit einem dort stationierten Flugzeug bietet die Airline bald von Franken aus die Ziele Mallorca, Heraklion, Catania und … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert