17.07.2015
FLUG REVUE

Qantas-WettbewerbFans können über A380-Design abstimmen

Qantas wird die australische Rugby-Nationalmannschaft zu den Turnieren fliegen. Und die Fans können über das Design des Airbus A380 abstimmen.

Qantas Wallabies A380 Competition

Qantas lässt Rugby-Fans über das Design des Mannschafts-Airbus abstimmen. © Foto (grafische Darstellung) und Copyright: Qantas  

 

Qantas hat die Anhänger der australischen Rugby-Nationalmannschaft dazu aufgerufen, über das Design der A380 abzustimmen, die die Mannschaft zu den Spielen bringen wird.

Die australische Rugby-Nationalmannschaft wird meist als Wallabies bezeichnet. Der Begriff bezieht sich auf mehrere Arten aus der Känguru-Familie, die wiederum das Nationaltier des Landes sind. Aus Marketing-Gründen wird das Nationalteam auf offizieller Ebene als Qantas Wallabies bezeichnet. Die Mannschaft trägt bei ihren Spielen die traditionellen Sportfarben des Landes, grün und gold. Diese Elemente finden sich auch in den zur Wahl stehenden Lackierungen der Qantas-A380. Drei Vorschläge gibt es, unter denen abgestimmt werden kann (www.qantas.com.au/wallabiesplane).

Qantas verlost unter allen, die sich an der Abstimmung beteiligen, ein Paket von Preisen. Darin enthalten sind unter anderem zwei Flüge von Australien nach Auckland in der Business Class sowie Karten für eine Veranstaltung mit den Wallabies im Qantas-Terminal in Sydney. Allerdings ist Eile geboten, denn Teilnahmeschluss ist am 20. Juli. Und: Teilnahmeberechtigt sind nur Bürger Australiens über 18 Jahre.



Weitere interessante Inhalte
Erster A380-Gebrauchtjet Hifly A380 trägt Sonderanstrich

19.07.2018 - Die erste Second-Hand-A380 fliegt für die portugiesische Leasingfirma Hifly und deren maltesische Tochter Hifly Malta. Mit einem spektakulären Sonderanstrich wirbt der Vierstrahler für den Schutz der … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Leasingfirma übernimmt Gebrauchtjet Hifly bringt ihre erste A380 nach Malta

05.07.2018 - Der erste Airbus A380 von Hifly ist am Mittwoch aus Singapur über Abu Dhabi nach Malta geflogen. Dort ist die frühere 9V-SKC nun als 9H-MIP für Hifly Malta registriert, die maltesische Tochter der … weiter

Flugzeugfonds verkauft Ersatzteile Zwei Airbus A380 werden zerlegt

05.06.2018 - Die deutsche Anlagefirma Dr. Peters Group lässt zwei ihrer Leasingrückläufer-Airbus A380-800 zerlegen, um deren Ersatzteile zu vermarkten. Damit hoffen zwei A380-Flugzeugfonds trotz schwacher … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg