05.07.2013
FLUG REVUE

Firefly übernimmt erste ATR 72-600

Die Regionaltochter von Malaysia Airlines will ihre Turboprop-Flotte annähernd verdreifachen.

Firefly hatte im Dezember 2012 insgesamt 20 Exemplare der neuen 600er-Serie bestellt. Die malaysische Fluggesellschaft betreibt bereits zwölf ATR 72-500. Damit steigt die Zahl der ATR-Turboprops bei Firefly auf 32 Exemplare. Zudem hält die Airline Optionen für 16 weitere ATR 72-600. Firefly setzt die Regionalverkehrsflugzeuge auf Strecken nach Subang, Penang, Kota Bahru und Johor Bahru ein. Die erste 72-sitzige ATR 72-600 soll am 12. Juli auf der Route von Subang nach Johor Bahru in Dienst gehen.

www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Keine neuen Erkenntnisse Abschlussbericht zu Flug MH370

30.07.2018 - Die Behörden Malaysias haben ihren Abschlussbericht zum Verschwinden von Flug MH370 vorgelegt. Die Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines war am 8. März 2014 auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking … weiter

An IndiGo 1000. ATR 72 ausgeliefert

17.07.2018 - Der europäische Turboprophersteller ATR hat die 1000. ATR 72 übergeben. Das Flugzeug gehört fortan zur indischen Fluggesellschaft IndiGo. … weiter

Debatte in Australien um Untersuchungsergebnis MH370: Absturzursache Selbstmord?

15.05.2018 - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen … weiter

Regionalflugzeuge ATR verdreifacht 2017 seine Verkäufe

23.01.2018 - Drei Großbestellungen haben ATR im vergangenen Jahr eine Absatzsteigerung auf 113 Flugzeuge gebracht. Geliefert wurden 80 der Turboprops aus Toulouse. … weiter

Malaysia Airlines Erster Airbus A350-900 mit First Class

01.12.2017 - Malaysia Airlines hat ihre erste A350 übernommen. Die Fluggesellschaft ist die bisher einzige, die den Flugzeugtyp mit einer ersten Klasse ausgestattet hat. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen