24.08.2017
FLUG REVUE

Saudi-arabische Low-Cost-AirlineFlyadeal erhält erste A320ceo

Die Fluggesellschaft des saudi-arabischen Königreichs hat am Mittwoch ihr erstes Flugzeug, einen Airbus A320ceo, entgegengenommen. Insgesamt sind acht A320 bestellt.

Flyadeal A320ceo

Der Airbus A320ceo ist das erste Flugzeug des saudi-arabischen Low-Cost-Carriers. Foto und Copyright: Airbus  

 

Am 23. September 2017 nimmt die Airline nach eigenen Angaben den Flugbetrieb auf. Anfangs soll sich das Angebot auf Inlandsflüge konzentrieren, bevor weitere Märkte bedient werden. Laut Flyadeal hat Saudi-Arabien eine sehr junge und digital versierte Bevölkerung, die ein steigendes Bedürfnis an Low-Cost-Reisen im In- und Ausland hat.

Die A320, die der neue Carrier von Dubai Aerospace geleast hat, ist mit einer Einklassenkabine mit 186 Sitzplätzen ausgestattet. Recaro-18-Sitze sollen einen hohen Komfort, USB-Anschlüsse und ausreichend Platz für persönliche Gegenstände bieten. Angetrieben wird das Flugzeug der Saudi-Araber durch CFM 56 Triebwerke.

“Saudi Arabien hat die Realisierung seiner Vision 2030, eine Zukunftsstrategie zur Entwicklung von Transport und Tourismus als Säule des Königreichs, gestartet. Die Gründung von Flyadeal ist ausschlaggebend, um das Land und die Region weiter zu mobilisieren.”, sagte H.E. Saleh Al, Vorstandsvorsitzender der Fluggesellschaft.



Weitere interessante Inhalte
Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Flexibilität bei Flugzeug-Transfers Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte

25.01.2018 - Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings, Lufthansa und SWISS entwickeln eine Standard-Spezifikation für die Airbus A320-Flotte. Die Standardisierung gilt für Flugzeuge, die ab 2019 an die … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Mehr Ferienflüge Germania baut Standort Bremen aus

19.01.2018 - Die deutsche Airline stockt zum Winter 2018/19 die Anzahl ihrer Flugzeuge am Flughafen Bremen auf. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert