24.08.2017
FLUG REVUE

Saudi-arabische Low-Cost-AirlineFlyadeal erhält erste A320ceo

Die Fluggesellschaft des saudi-arabischen Königreichs hat am Mittwoch ihr erstes Flugzeug, einen Airbus A320ceo, entgegengenommen. Insgesamt sind acht A320 bestellt.

Flyadeal A320ceo

Der Airbus A320ceo ist das erste Flugzeug des saudi-arabischen Low-Cost-Carriers. Foto und Copyright: Airbus  

 

Am 23. September 2017 nimmt die Airline nach eigenen Angaben den Flugbetrieb auf. Anfangs soll sich das Angebot auf Inlandsflüge konzentrieren, bevor weitere Märkte bedient werden. Laut Flyadeal hat Saudi-Arabien eine sehr junge und digital versierte Bevölkerung, die ein steigendes Bedürfnis an Low-Cost-Reisen im In- und Ausland hat.

Die A320, die der neue Carrier von Dubai Aerospace geleast hat, ist mit einer Einklassenkabine mit 186 Sitzplätzen ausgestattet. Recaro-18-Sitze sollen einen hohen Komfort, USB-Anschlüsse und ausreichend Platz für persönliche Gegenstände bieten. Angetrieben wird das Flugzeug der Saudi-Araber durch CFM 56 Triebwerke.

“Saudi Arabien hat die Realisierung seiner Vision 2030, eine Zukunftsstrategie zur Entwicklung von Transport und Tourismus als Säule des Königreichs, gestartet. Die Gründung von Flyadeal ist ausschlaggebend, um das Land und die Region weiter zu mobilisieren.”, sagte H.E. Saleh Al, Vorstandsvorsitzender der Fluggesellschaft.



Weitere interessante Inhalte
Lufthana Technik setzt Roboter ein Erstmals vollautomatisches Prüfen der Cockpit-Bedieneinheit möglich

18.01.2019 - Die Lufthansa Technik hat den weltweit ersten Roboter für vollautomatisierte Tests von Cockpit-Bedieneinheiten entwickelt. Das Verfahren befindet zur Zeit in der Integrationsphase. … weiter

Bordservice mit individueller Vergütung Frontier-Flugbegleiter erbitten Trinkgeld

10.01.2019 - Die amerikanische Fluggesellschaft Frontier Airlines hat individuelles Trinkgeld für ihre Flugbegleiter zugelassen. Beim Kauf von Getränken und Speisen erbittet die Crew nun einen extra Obulus. … weiter

Wachstumsplan Condor baut Airbus-Wartung in Düsseldorf auf

22.12.2018 - Condor wird ihre Airbus-Flotte zukünftig am Standort Düsseldorf warten. Das gab die zweitgrößte Airline des nordrhein-westfälischen Flughafens bekannt. … weiter

A320-Simulatoren und Kabinentrainer Wizz Air öffnet neues Simulatorzentrum

29.11.2018 - Die Niedrigpreisfluggesellschaft Wizz Air hat in Budapest ein neues Simulatorzentrum eingeweiht. Es dient dem Training der fliegenden Besatzungen und verfügt über zwei A320-Simulatoren und einen … weiter

Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit