10.07.2017
FLUG REVUE

Britische FluggesellschaftFlybe verbindet Hamburg und Birmingham

Nachdem Eurowings die Strecke im Juni eingestellt hat, wird die Verbindung von der britischen Airline Flybe übernommen. In Hamburg startet sie am Montag erstmals Richtung England.

Flybe Bombardier Q400

Mit der Verbindung Hamburg - Birmingham kehrt die britische Fluggsellschaft wieder zurück in die Hafenstadt. Foto und Copyright: Flybe  

 

Der erste Flug der neuen Verbindung mit der Nummer BE 7110 startet in Hamburg um 17.10 Uhr und wird voraussichtlich um 18.15 Uhr am Birmingham Airport eintreffen. Die eingesetzte Bombardier Q400 verfügt über 78 Sitzplätze. Die Fluggesellschaft will die Strecke ganzjährig anbieten. Sie verkehrt vorerst vier Mal pro Woche, montags, mittwochs, freitags und sonntags, zwischen Hamburg und Birmingham. In der Wintersaison werden die Flugtage auf sechs pro Woche ausgeweitet. Die Wiederaufnahme des Fluges in die englische Metropole bedeutet nicht nur eine Rückkehr der Direktverbindung, sondern auch der Fluggesellschaft, die früher schon einmal am Hamburg Airport vertreten war.

„Wir freuen uns, dass Flybe diese vor allem für Geschäftsreisende wichtige Strecke von Eurowings übernimmt und die englische Stadt damit weiterhin in unserem vielfältigen Streckennetz erhalten bleibt“, sagt Dr. Jörgen Kearsley, Leiter Aviation Marketing am Hamburg Airport. Die wirtschaftliche Bedeutung der zweitgrößten Stadt Englands lockt viele Passagiere an, die aus beruflichen Gründen reisen. Birmingham ist aber auch bei Kultur- und Kunstliebhabern sowie Shopping-Touristen beliebt.

 



Weitere interessante Inhalte
Eine Milliarde Euro für Flugzeuge Lufthansa will Eurowings schnell ausbauen

26.09.2017 - Geld für Kauf und Leasing von bis zu 61 Flugzeugen: Der Lufthansa-Aufsichtsrat ebnet den Weg zur Übernahme eines großen Teils der insolventen airberlin. … weiter

Flottenzugang bei Philippine Airlines Bombardier liefert erste Q400 mit Zweiklassen-Bestuhlung

21.07.2017 - Die Propellermaschine mit 86 Sitzplätzen wurde am Donnerstag in Toronto an die südostasiatische Airline übergeben. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Neue innereuropäische Routen Flybe bietet mehr Flüge ab Hannover

01.08.2016 - Flybe feierte am Montag die Eröffnung ihrer ersten innereuropäischen Strecken mit der Einführung von zwei neuen täglichen Flügen ab Hannover nach Lyon und Mailand. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen