03.03.2011
FLUG REVUE

Germania sucht FlugbegleiterGermania sucht Kabinenpersonal

Die Fluggesellschaft Germania braucht mehr Kabinenpersonal. Sie sucht insgesamt 50 Flugbegleiter, die bereits zum 1. April 2011 beginnen können.

Germania Boeing 737 D-AGER

Germania führt in diesem Jahr auf einigen Strecken eine Premium Economy Class ein. Foto und Copyright: © Germania  

 

Für ihre Stationen an den Flughäfen Karlsruhe/Baden-Baden, Friedrichshafen, Bremen und Hannover sucht die expandierende Fluggesellschaft Germania noch Kabinenpersonal. Bewerber für eine der 50 neuen Stellen sollen mindestens 18 Jahre alt sein, müssen über sehr gute Englischkenntnisse verfügen und benötigen eine abgeschlossene Berufsausbildung. Die Airline legt nach eigenen Angaben besonderen Wert auf ein gepflegtes Äußeres sowie auf Servicebereitschaft und Teamfähigkeit der Kandidaten. Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail erwünscht (bewerbung.kabine@germania.aero).

Die Airline betreibt derzeit 15 Boeing 737 und einen Airbus A319, von denen allerdings nur ein Teil für Germania selbst fliegt, der andere Teil der Flotte ist im Wet-Lease für andere Gesellschaften im Einsatz. Germania beschäftigt momentan 250 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter an acht Standorten in Deutschland.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Volker K. Thomalla/flugrevue.de


Weitere interessante Inhalte
Eilverfahren am Landgericht Berlin beantragt Germania klagt gegen airberlin-Bundeshilfe

29.08.2017 - Die Germania Fluggesellschaft mbH hat ein Eilverfahren beim Landgericht Berlin eingeleitet, durch das der Bundesrepublik Deutschland untersagt werden soll, für einen 150-Millionen-Kredit der … weiter

Neue Verbindungen von und nach Palma Germania stationiert Flugzeug auf Mallorca

19.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft eröffnet am Freitag ihre Basis in Palma de Mallorca. … weiter

Gelaester Airbus Germania erweitert A319-Flotte

12.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft Germania flottet ihren elften Airbus A319 ein. … weiter

Ferienflieger kooperieren Condor und Germania starten gemeinsamen Ticketverkauf

08.03.2017 - Condor und Germania starten eine Kooperation und beginnen ab sofort mit dem gemeinsamen Verkauf ihrer Flüge auf den jeweiligen Webseiten. … weiter

Innerdeutsche Strecke im Herbst Germania verbindet Dortmund mit Usedom

13.02.2017 - Im September und Oktober bedient Germania ausnahmsweise eine innerdeutsche Route. Immer am Samstag geht es direkt von Dortmund nach Heringsdorf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF