31.03.2009
FLUG REVUE

Germanwings neue Ziele ab HamburgGermanwings eröffnet neue Strecken ab Hamburg

Germanwings expandiert zum Winterflugplan in Hamburg. Das kündigte die Airline am Dienstag an. Neue Ziele sollen Köln-Bonn, Salzburg und Klagenfurt sein.

Germanwings A319

Germanwings steuert mit seiner Airbus Flotte zahlreiche Ziele in Deutschland und Europa an (C) Germanwings Photo  

 

Ferner ist auch Venedig via Köln zu erreichen. Damit baut der Standort Hamburg sein Low Cost Angebot nach Einschätzung von Germanwings gegen den Markttrend noch in diesem Jahr deutlich aus.

Germanwings hatte im Oktober 2005 Hamburg als vierten Standort in Deutschland gestartet. Nachdem das Angebot zwischenzeitlich zurückgefahren wurde, ist die Hansestadt in diesem Jahr ein Wachstumsschwerpunkt im nächsten Winterflugplan der Airline.

Die Fluggesellschaft wird im Herbst ein weiteres Flugzeug in Hamburg stationieren. Erfolgreich sieht sich die Airline dort bereits jetzt: Sie erwartet für das laufende Jahr 430.000 Passagiere, mit neuen Zielen soll die Zahl im kommenden Jahr auf mehr als 630.000 gesteigert werden.

Im Sommerflugplan, der am vergangenen Sonntag startete, finden sich sechs Direktziele ab Hamburg: Stuttgart, Toulouse, Split, Pristina, Korfu und Istanbul. Eine Reihe weiterer Destinationen ergänzt das Angebot als Smart-Connect-Ziele mit Umsteigen in Stuttgart, so dass von der Elbe aus die Städte Moskau, London, Lissabon, Barcelona, Stuttgart, Palma de Mallorca, Nizza, Ibiza, Pula, Rom, Split, Zagreb, Budapest Kattowitz, Bukarest, Kavala, Istanbul, Ankara, Izmir und Antalya mit Germanwings erreichbar sind.



Weitere interessante Inhalte
Kurze Befragungen aber Laptops in der Kabine bleiben erlaubt USA verschärfen Passagierkontrollen

25.10.2017 - Die Vereinigten Staaten verschärfen ab Donnerstag die Sicherheitsmaßnahmen für alle Flüge in die USA. Durch verschärfte Kontrollen und Passagierbefragungen soll das zeitweise erwogene Laptop-Verbot in … weiter

Neue Routen ab Herbst Dreimal Deutschland mit Hop!

13.06.2017 - Die Air-France-Regionaltochter Hop! baut ihre Deutschlandverbindungen aus und bedient ab Herbst drei neue Routen in ihr Nachbarland. … weiter

Lufthansa Junkers Ju 52 ist runderneuert Rollout der reparierten D-AQUI

06.04.2017 - Am Donnerstag, ihrem 81. Geburtstag, ist die historische Junkers Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung nach eineinhalbjähriger, erfolgreicher Reparatur wieder feierlich aus der Halle gerollt. … weiter

Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

13.02.2017 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA