02.07.2013
FLUG REVUE

GOL erhält 80. eigene Boeing 737GOL erhält die 80. Boeing 737

Die brasilianische Airline GOL hat bei Boeing ihr 80. eigenes Exemplar einer Boeing 737 abgeholt.

Boeing 737-800 NG für GOL Foto Boeing

Boeing hat der brasilianischen Fluggesellschaft GOL kürzlich die 80 Boeing 737 übergeben. Foto und Copyright: @ Boeing  

 

Südamerika ist ein Luftverkehrsmarkt, der gute Wachstumschancen bietet. Die brasilianische Fluggesellschaft GOL Transportes Aereos ist ein Beispiel für das Wachstum, was dort möglich ist. Sie wurde erst 2000 gegründet und hat Ende Juni bei Boeing bereits das 80. eigene Exemplar einer Boeing 737 übernommen. Das Flugzeug, eine Boeing 737-800 NG, stößt zu einer Flotte von 127 weiteren Verkehrsflugzeugen, von denen 80 im Besitz von GOL sind und 48 geleast wurden. GOL betreibt eine reine Boeing-737-Flotte, in der sowohl die Boeing 737-800 als auch die kleinere Boeing 737-700 vorhanden sind. 

Die gerade übergebene 737-800 ist mit einer Sky-Interior-Kabine ausgerüstet. "Wir sind stolz darauf, dass wir GOL's 80. Flugzeug ausliefern können, und wir sind stolz auf die Rolle, die dieses Flugzeugmuster gespielt hat, dass GOL dem Durchschnittsbürger in Südamerika das Fliegen ermöglicht", sagte Van Rex Gallard, Boeing-Vorstandsmitglied für Verkäufe in Latein- und Südamerika bei der Übergabe der 737 an GOL.

GOL hat ihren Hauptsitz in Sao Paulo. 



Weitere interessante Inhalte
CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

Nach Flugunfall mit Southwest-737 Auch jüngere CFM56-7B müssen untersucht werden

02.05.2018 - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat nach dem Triebwerksschaden bei Southwest vor etwa zwei Wochen eine weitere dringliche Lufttüchtigkeitsanweisung veröffentlicht. … weiter

Nach Triebwerksschaden bei Southwest Rund 500 CFM56-7B müssen zur Inspektion

23.04.2018 - Die US-Luftfahrtbehörde FAA und die europäische Agentur für Flugsicherheit EASA haben nach dem tödlichen Flugunfall bei Southwest dringliche Lufttüchtigkeitsanweisungen herausgegeben. … weiter

Umbaufrachter Boeing liefert ersten 737-800BCF aus

19.04.2018 - Der erste 737-800 Boeing Converted Freighter (BCF) wurde an GE Capital Aviation Services (GECAS übergeben, das den Frachter an die West Atlantic Group mit Sitz in Schweden verleast. … weiter

Copilotin meldet Mißbrauch nach Betäubung durch KO-Tropfen Alaska Airlines kündigt Schulungen gegen sexuelle Belästigung an

09.04.2018 - Nach einem schweren Mißbrauchsfall in seiner Airline will Alaska-Chef Brad Tilden alle Mitarbeiter besser schulen, um jegliche Wiederholung zu verhindern und schnelle Verfolgung zu ermöglichen. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt