21.01.2015
Erschienen in: 02/ 2013 FLUG REVUE

Airlines verändern KlassengewichtungHat die First Class eine Zukunft?

Die ständige Aufwertung der Business Class mit flachen Schlafsesseln und immer sparsamere Geschäftsreisende verändern auch das traditionelle First Class-Angebot.

Qatar_Airways_Boeing_787 (jpg)

Im Dreamliner von Qatar Airways ist die Business Class das Top-Angebot. Foto und Copyright: Qatar Airways  

 

Als Qatar Airways am 13. Dezember mit Flug QR075 feierlich ihren ersten von aktuell 67 bestellten Dreamlinern auf der Route von Doha nach London-Heathrow in Dienst stellte, nutzte sie, und das auf einer ihrer erklärten Schlüsselrouten, ein Flugzeug ohne Erste Klasse-Abteil. Stattdessen ist in der Boeing 787 die Business Class das Top-Angebot der Katarer, die sich selbst in der Werbung als die „einzige Fünf Sterne-Airline der Welt“ bezeichnen. Zugegeben, diese Business Class erreicht mit 22 Sesseln in der Luxus-Anordnung 1+2+1 und mit über 1000 Film- und Fernsehprogrammen auch ohne das Etikett „First“ Spitzenniveau, doch nach Aussage ihres Vorstandschefs Al Baker sieht Qatar Airways die First Class generell als Auslaufmodell an. Geschäftsleute buchten die First Class seit der Finanzkrise 2008 grundsätzlich nicht mehr in ausreichender Zahl. Keine Airline könne es sich leisten, in First-Class-Abteilen vorwiegend warme Luft zu transportieren, sagte der Airline-Chef.


WEITER ZU SEITE 2: British Airways - Keine First-Class-Sitze mehr in neuen Dreamlinern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |     


Weitere interessante Inhalte
"IL-Check" bei den Elbe Flugzeugwerken Nächste Lufthansa A380 kommt nach Dresden

12.12.2017 - Am Dienstag wird der bereits zweite Airbus A380 von Lufthansa zur Wartung in Dresden erwartet. Auch Air France hatte ihre Riesen zuvor schon zum Check an die Elbe geschickt. … weiter

Vielflieger Lufthansa ändert Vergabe von Prämienmeilen

11.12.2017 - Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group ändern die Vergabe von Prämienmeilen an Teilnehmer des Vielflieger- und Prämienprogramms Miles & More. Die Meilengutschrift richtet sich ab März 2018 nach … weiter

Eine Legende wird zerlegt Boeing 737-200 "Landshut"

08.12.2017 - 40 Jahre nach seiner Entführung ist der frühere Lufthansa-Zweistrahler „Landshut“ nach Deutschland zurückgekehrt. Zuvor haben 15 Experten von Lufthansa Technik die Boeing 737-200 im brasilianischen … weiter

Nach der airberlin-Pleite easyJet fliegt ab Tegel innerdeutsch

06.12.2017 - Die britische Niedrigpreis-Airline bedient von 2018 erstmals vier Inlandsstrecken von Berlin-Tegel aus. … weiter

Kapazitätserhöhung Lufthansa fliegt A340-600 zwischen München und Berlin

01.12.2017 - Nach dem Aus von airberlin setzt die Lufthansa nun auch zwischen München und Berlin-Tegel zeitweise Langstreckenflugzeuge ein. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen