29.11.2010
FLUG REVUE

A330 HawaiianHawaiian Airlines ordert sechs weitere A330-200

Hawaiian Airlines hat nach Angaben von Airbus sechs weitere A330-200 fest in Auftrag gegeben. Die neue Order kommt zu bereits vorliegenden Bestellungen über sieben A330-200 und sechs A350 XWB hinzu.

A330 Hawaiian

Airbus A330 in den Farben von Hawaiian Airlines. Grafik und Copyright: Airbus  

 

Die zweistrahligen Großraum-Langstreckenflugzeuge werden die vorhandene A330-Flotte von Hawaiian verstärken. Die A330-200 für Hawaiian Airlines erhalten eine Kabinenkonfiguration für 294 Passagiere in zwei Klassen mit individuellem In-Flight Entertainment-System für jeden Sitz. Die sechs zusätzlichen Flugzeuge werden mit Trent-700-Triebwerken von Rolls-Royce ausgerüstet.

„Diese zusätzlichen A330-Großraumjets werden uns die flexiblere Nutzung von Expansionschancen im Inlands- und Auslandsverkehr ermöglichen, unsere Boeing 767-Flotte ersetzen und unsere Wettbewerbsfähigkeit in den kommenden Jahren verbessern“, sagte Mark Dunkerley, President und Chief Executive Officer von Hawaiian Airlines.

„Die Tatsache, dass Hawaiian innerhalb nur weniger Monate nach Indienststellung ihrer ersten A330 eine Nachbestellung erteilt, ist ein klarer Beweis für die Zufriedenheit der Airline mit der Wirtschaftlichkeit, der Zuverlässigkeit und dem Komfort unserer Langstreckenfamilie“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus.



Weitere interessante Inhalte
Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Airbus-Spezialtransporter "Power on" für Beluga XL für Ende 2017 geplant

10.10.2017 - In Toulouse entsteht die erste Beluga XL. Derzeit wird unter anderem die Elektrik installiert, die noch dieses Jahr erstmals eingeschaltet werden soll. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Gericht ordnet Übernahme der Kosten an Pöbelnder US-Passagier muss Flugumkehr bezahlen

31.08.2017 - Fast 100.000 Dollar soll ein pöbelnder Passagier von Hawaiian Airlines bezahlen, weil sich der Kapitän seinetwegen zu einer teuren Umkehr hatte entschließen müssen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF