10.09.2018
FLUG REVUE

Leeres Flugzeug wurde geschlepptHi Fly-A380 kollidiert mit Passagierbrücke

Der Airbus A380 von Hi Fly ist am Freitagabend am Pariser Flughafen Charles de Gaulle beim Einparken am Gate mit einer Passagierbrücke zusammengestoßen und beschädigt worden.

Airbus - A380 HiFly Korallenriff-Lackierung links (HiFly) (jpg)

Das innere Triebwerk 2 der A380 wurde beim Schleppen am Boden beschädigt. Archivbild und Copyright: Hi Fly  

 

Das Flugzeug wurde gerade per Schlepper an seine Gateposition bugsiert, als das Triebwerk 2, also das innere linke, mit einer weit ausgefahrenen Passagierbrücke kollidierte. Dabei berührte der Lufteinlauf des Triebwerks die Passagierbrücke. Das zu dem Zeitpunkt nicht mit Passagieren besetzte Flugzeug hätte abends aus Paris nach La Réunion starten sollen. Die Strecke wird derzeit für Air Austral im Charter bedient. Die A380 soll sich mittlerweile in der Pariser Werft von Air France befinden. Wie schwer der äußerlich gering wirkende Schaden tatsächlich ist, wurde noch nicht bekannt. Bis auf weiteres wurden die Flüge mit dieser A380 abgesagt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Fast die Hälfte aller Flugzeuge für Emirates Airbus A380: alle Nutzer im Überblick

11.01.2019 - Das größte Passagierflugzeug der Welt tut sich schwer. Nur 321 Bestellungen konnte Airbus bislang für seine A380 verbuchen. Davon waren zum Jahresende 2018 234 Maschinen ausgeliefert. Unterdessen … weiter

Aus für Air France-Tochter Joon wird beerdigt

11.01.2019 - Air France hat am Donnerstagabend bekanntgegeben, dass sie ihre Tochter Joon nach nur 13 Monaten wieder vom Markt nimmt. Künftig wollen die Franzosen sich demnach auf die Stärkung ihrer Kernmarke … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

10.01.2019 - Airbus hat zum Jahresbeginn die A380-Auftragsliste bereinigt und zehn Bestellungen eines ungenannten Kunden aus der Datei genommen. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

18.12.2018 - Schneller, höher, größer, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. Wir zeigen die zehn größten aller … weiter

Pressebericht über Einstellung Will Air France ihre Tochter "Joon" schließen?

30.11.2018 - Die vor einem guten Jahr gegründete Air-France-Tochter "Joon" soll vor dem Aus stehen. Das berichten französische Medien. Dies habe Konzernchef Benjamin Smith intern bereits beschlossen. … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit