28.06.2018
FLUG REVUE

Europaverkehr mit vier Airbus A321IAG gründet neue Tochter in Österreich

Die International Airlines Group (IAG), Mutterholding von British Airways, Iberia und Vueling, gründet in Österreich eine neue Airline-Tochter: LEVEL.

Airbus A321-200 Vueling mit Besatzung Barcelona

Nach Vueling in Spanien gründet IAG mit LEVEL in Wien eine weitere Tochter. Foto und Copyright: IAG  

 

Die International Airlines Group (IAG) nehme den Verkehr ihrer neuen Tochter LEVEL in Wien am 17. Juli auf, teilte IAG am Donnerstag mit. Die neue Tochter mit österreichischer Betriebslizenz werde aus Wien mit vier Airbus A321 zunächst 14 europäische Ziele bedienen, teilte IAG mit. Angekündigt wurden die Premierenziele Palma und London-Gatwick und danach die Aufnahme von Flügen von Wien nach Barcelona, Malaga, Venedig, Olbia, Ibiza, Paris (Charles de Gaulle), Mailand-Malpensa, Dubrovnik, Larnaca, Alicante, Valencia und Bilbao. Die Preise beginnen bei 25 Euro, Aufgabegepäck, Getränke, Essen und weitere Optionen kosten extra. Die A321 werden mit 210 Sitzen bestuhlt. IAG nutzt LEVEL bereits als Marke einer Niedrigpreis-Langstreckentochter. Die österreichische LEVEL in Wien soll 200 neue Jobs schaffen und am Terminal 1 abgefertigt werden.



Weitere interessante Inhalte
Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

"Mannschaftsflieger" aus Moskau Nationalmannschaft kehrt zurück

28.06.2018 - Nach ihrem Ausscheiden bei der Fußball-WM kehrt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Nachmittag per Sonderflug nach Deutschland zurück. Ihr "Mannschaftsflieger" ist ein speziell dekorierter … weiter

Dritte Parallelbahn für Londons Drehkreuz Britisches Parlament stellt Weichen für Heathrow-Erweiterung

26.06.2018 - Im jahrzehntelangen Tauziehen um die Erweiterung des Flughafens London-Heathrow zeichnet sich eine Entscheidung für eine Erweiterung ab. Nach dem Kabinett stimmte auch das Parlament für die dritte … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen