15.12.2012
aero.de

IAG plant 113 Millionen Euro für Übernahme von Vueling einIAG plant 113 Millionen Euro für Vollübernahme von Vueling ein

Der aus British Airways und Iberia gebildete Airlinekonzern IAG bereitet eine Vollübernahme des spanischen Günstigfliegers Vueling vor.

Vueling Airbus A320

Vueling Airbus A320. Foto und Copyright: Ingo Lang / edition airside  

 

Die IAG-Tochter Veloz Holdco habe bei der spanischen Börsenaufsicht die Genehmigung beantragt, ein Übernahmeangebot für die ausstehenden Vueling-Aktien vorzulegen, teilte IAG in dieser Woche mit.

Über Iberia hält IAG bereits 45,85 Prozent aller Vueling-Aktien. Die übrigen 54,15 Prozent sollen innerhalb der IAG bei Veloz Holdco verwaltet werden.



Weitere interessante Inhalte
Flüge nach Düsseldorf Sun-Air fliegt innerdeutsch ab Friedrichshafen

23.03.2018 - Die dänische Regionalfluggesellschaft Sun-Air bedient von Juni an die Strecke Friedrichshafen - Düsseldorf. Später sind auch Flüge nach Hamburg geplant. … weiter

European Aviation Network LTE-Bodennetz ist betriebsbereit

05.02.2018 - Das von der Deutschen Telekom, Inmarsat und Nokia entwickelte European Aviation Network (EAN) soll schon bald beim Erstkunden British Airways für zuverlässiges und schnelles Internet an Bord sorgen. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

30.01.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Entscheidung im österreichischen Bieterverfahren Lauda gewinnt das Rennen um NIKI

23.01.2018 - Die insolvente österreichische Fluggesellschaft Niki Luftfahrt GmbH aus Wien wird durch den einstigen Unternehmensgründer Niki Lauda übernommen. Dies entschied der NIKI-Gläubigerausschuss vergangene … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt