02.08.2012
FLUG REVUE

IATA Juni 2012 BilanzIATA: Wachstum im Luftverkehr fiel im Juni schwächer aus

Die IATA, der internationale Verband der Fluggesellschaften, meldet, dass sich das Wachstum im internationalen Luftverkehr im Juni 2012 abgeschwächt hat.

Emirates Boeing 777-200F Air-to-air

Die Boeing 777-200F ist in der Lage, 103 Tonnen Fracht zu transportieren. Emirates SkyCargo hat drei Exemplare dieses Musters im Dienst. Foto und Copyright: © Emirates  

 

Die 240 in der IATA (International Air Transport Association) zusammengeschlossenen Fluggesellschaften haben für den Juni 2012 eine ernüchternde Bilanz vorgelegt. Danach ist das Wachstum im internationalen Luftverkehr erneut langsamer geworden. Gegenüber dem Vorjahresmonat erreichte der weltweite Passagierverkehr im Juni 2012 zwar ein beachtliches Wachstum von 6,2 Prozent, aber hochgerechnet auf das Gesamtjahr 2012 erwarten die IATA-Statistiker "nur" ein Gesamtwachstum von zwei Prozent. Zwischen Mitte 2011 und Januar 2012 verzeichnete die IATA-Bilanz dagegen noch ein Wachstum von acht Prozent im Passagierverkehr.

Tony Tyler, der Generaldirektor und Hauptgeschäftsführer der IATA, sagte: "Die Unsicherheit in der Weltwirtschaft spiegelt sich in den Zahlen der Luftverkehrsbranche wider. Es gibt zwar Bereiche mit soliden Ergebnissen, dennoch bleibt es schwierig, einen eindeutigen Trend - prostiv oder negativ - auf globaler Ebene auszumachen."

Auch das Frachtgeschäft legte im Juni 2012 im Vergleich zum Juni 2011 zu, und zwar um 0,8 Prozent. Ein starkes Wachstum verzeichnen nach IATA-Angaben insbesondere Airlines aus dem Nahen und dem Mittleren Osten. Auch in Nordamerika ziehe die Nachfrage wieder an, so die IATA.

 



Weitere interessante Inhalte
Nach einem Jahr Erprobung Boeing 737 MAX 9 erhält FAA-Zulassung

16.02.2018 - Nachdem Boeing mit zwei Maschinen das Testprogramm absolviert hat, erhielt die 737 MAX 9 ihre FAA-Zulassung. Die erste Lieferungen wird an die Lion Air Group gehen. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

16.02.2018 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Niki-Nachfolge Condor vermarktet Laudamotion-Flüge

16.02.2018 - Über die deutsche Thomas-Cook-Tochter können Flüge von Niki Laudas neuer Fluggesellschaft gebucht werden. … weiter

Test von Lufthansa und Flughafen München Roboter gibt Passagieren Auskunft

15.02.2018 - Ein humanoider Roboter wird von Donnerstag an für einige Wochen am Terminal 2 des Münchner Flughafens eingesetzt, um Fragen von Fluggästen zu beantworten. … weiter

Airbus-Standardrumpffamilie Enders: A321 ist derzeit gross genug

15.02.2018 - Bei der Konzern-Pressekonferenz äußerte sich Airbus-Konzernchef Tom Enders am Donnerstag auch über das mögliche Größenwachstum der Standardrumpffamilie. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert