25.04.2017
FLUG REVUE

Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken?Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt.

Airbus A330-200 Iran Air erste

Iran Air hat nach der ersten A321 nun auch das erste Großraumflugzeug aus der jüngsten Airbus-Bestellung übernommen. Ihre erste A330 trägt auch unter dem Rumpf den großen Iran-Air-Schriftzug. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die ersten Linieneinsätze mit ihren neuen Airbus A330 nehme sie am 1. Mai nach Göteborg, am 2. Mai nach Paris und am 3. Mai nach Stockholm auf, teilte Iran Air mit.

Dagegen gab Iran-Air-Vorstandschef Farhad Parvaresh am Montag bekannt, dass die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER durch Iran Air abgesagt sei. Dieses Flugzeug, es war bei Boeing durch Turkish Airlines bestellt und für diese gebaut aber dann nicht abgenommen worden, werde nicht an Iran Air geliefert.

Unklar ist, ob damit die gesamte Boeing-Bestellung oder nur ein einzelnes Flugzeug betroffen ist. Die durch Iran Air selbst neu bestellten Boeing-Flugzeuge sollen ab 2018 ausgeliefert werden.

Die neue US-Regierung kritisiert zunehmend das jüngste Atomabkommen mit dem Iran, weil sie trotzdem eine fortschreitende nukleare Bewaffnung des Iran befürchtet. Dieses Abkommen bildete aber die Grundlage für die Aufhebung der UN- und US-Sanktionen gegen den Iran. Darauf beruhen wiederum die jüngsten Flugzeugbestellungen des Iran bei Airbus, ATR und Boeing.

Airbus A321-211 Iran Air Auslieferungszentrum Toulouse

Die Verkaufsverhandlungen mit Iran Air hatte Airbus erst zwischen Weihnachten und Neujahr besiegelt. Am Donnerstagmorgen konnte die erste A321 aus Toulouse nach Teheran starten. Foto und Copyright: FR Steinke  

 



Weitere interessante Inhalte
Bodentest mit neun Grad Anstellwinkel Erste Beluga XL nimmt die Nase hoch

13.06.2018 - Nach den Vibrationstests bereitet Airbus die erste Beluga XL mit dem Wiegen, auch bei Schräglage, auf den Erstflug vor. … weiter

Boeing-Prototyp flog für Cathay Pacific Erste Boeing 777 kommt ins Museum

12.06.2018 - Die erstgebaute Boeing "Triple Seven" WA001 kommt nach 24 Jahren ins Museum. Das 1994 gebaute Flugzeug gehörte seit dem Jahr 2000 zur Passagierflotte von Cathay Pacific, die es nun dem Museum of … weiter

Voraussetzung zum Erstflug im Sommer BelugaXL besteht Boden-Vibrationstest

07.06.2018 - In einem Hangar in Toulouse hat die erste BelugaXL ihren Boden-Vibrationstest absolviert. Der Test prüft, ob die Struktur des Flugzeugs, wie vorgeschrieben, Schwingungen dämpft, so dass der … weiter

A330-Triebwerk Trent 700 erreicht 50 Millionen Flugstunden

04.06.2018 - Mehr als 1600 der Rolls-Royce-Triebwerke sind heute weltweit im Dienst. Eingeführt wurde das Trent 700 für die A330 vor mehr als 20 Jahren. … weiter

Spezialtransporter auf A330-Basis Erste Beluga XL wird lackiert

30.05.2018 - Der erste Airbus-Spezialtransporter Beluga XL erhält derzeit in Toulouse seine Lackierung. Airbus nutzt den voluminösen Rumpf für eine spektakuläre Bemalung mit "Lachgesicht". … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete