10.03.2017
FLUG REVUE

Erster Großraumjet aus der NeubestellungIran Air übernimmt ersten Airbus A330

Am Freitag hat Iran Air in Toulouse ihren ersten Airbus A330-200 aus der jüngsten Neubestellung feierlich übernommen. Am Sonnabend wird der neue Großraum-Zweistrahler in Teheran erwartet.

Airbus A330-200 Iran Air erste

Iran Air hat nach der ersten A321 nun auch das erste Großraumflugzeug aus der jüngsten Airbus-Bestellung übernommen. Ihre erste A330 trägt auch unter dem Rumpf den großen Iran-Air-Schriftzug. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus meldete die erfolgte, formelle Flugzeugübergabe am Freitagnachmittag. Iranische Medien haben die offizielle Ankunft des neuen Zweistrahlers im Iran für die frühen Morgenstunden am Sonnabend Teheraner Ortszeit angekündigt. 

Die Iraner haben 45 Flugzeuge der A330-Familie bestellt. Das erste Flugzeug stammt, wie auch die beiden folgenden, aus einem schon fertig gebauten Produktionslos, das ursprünglich für Avianca produziert wurde, aber aus finanziellen Gründen von dieser nicht mehr abgenommen werden konnte und deswegen fabrikneu eingelagert worden war. Die Kabine ist mit 32 Sitzen der Business Class und 206 Sitzen der Economy Class bestuhlt. 

Danach folgende Flugzeuge werden komplett neu für Iran Air gebaut. Die Iraner wollen ihre veraltete Flotte nach dem Ende der Wirtschaftssanktionen möglichst schnell erneuern und haben dazu bei Airbus, Boeing und ATR Großaufträge erteilt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter für A350-Flügelpaare Beluga XL startet zum 50. Testflug

23.10.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der neue Spezialtransporter Beluga XL zu seinem 50. Testflug gestartet. Damit dürfte der überbreite und überdicke Spezialtransporter dem Abschluss seiner Erprobung und … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Ferienende bei Airbus in Toulouse Beluga XL nimmt Testbetrieb wieder auf

31.08.2018 - Mit dem Ende der französischen Sommerferien läuft in Toulouse auch das Flugtestprogramm des neuen Spezialtransporters Beluga XL wieder an. Auch am Freitag ist der dicke Zweistrahler in der Luft. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter

Spezialtransporter fliegt bereits sechs Stunden am Stück Beluga beginnt regulären Testflugbetrieb

25.07.2018 - Nach ihrem Erstflug am 19. Juli hat die Beluga XL am Dienstag ihren zweiten Flug absolviert. Dabei erreichte der neue Zweistrahler schon beachtliche sechs Stunden Flugdauer. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen