13.12.2010
FLUG REVUE

Jahresrückblick 2010 Q1Jahresrückblick - 2010 in der Luftfahrt

Der erste Airbus A380 für die Lufthansa-Flotte, Erstflug der Boeing 747-8, Besuch des Airbus A400M auf der ILA in Berlin. Diese und zahlreiche weitere Höhepunkte des Luftfahrtjahres finden Sie in unserem Jahresrückblick.

Die Boeing 787 feiert bei der Airshow in Farnborough ihre Europa-Premiere. Das Testprogramm für Boeings Hoffnungsträger läuft das ganze Jahr hindurch auf Hochtouren. Überschattet wird die Flugerprobung der Boeing 787 im Herbst durch ein Feuer an Bord von Testflugzeug ZA 002.

Die ILA 2010 wird in diesem Jahr gleich von zwei Airlines zur großen A380-Show genutzt. Lufthansa bringt ihr neues Flaggschiff auf die Messe in Schönefeld. Direkt gegenüber parkt Emirates - und unterschreibt auch gleich noch für den Kauf von weiteren 32 Airbus A380.

Im November kommt es beim A380-Betrieb zu einem der bisher folgenschwersten Störungen: Bei einem Airbus A380 der Qantas kommt es zu einem Triebwerksunfall. Bruchstücke des Antriebs durchschlagen die Tragfläche. Die erfahrene Crew kann die A380 sicher in Singapur landen.

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie die Höhepunkte aus dem Luftfahrtjahr 2010 zusammengestellt.


WEITER ZU SEITE 2: Jahresrückblick 2010 Quartal 4

1 | 2 | 3 | 4 | 5 |     



FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen