27.09.2017
FLUG REVUE

APEX Expo in Long BeachJetBlue erster Kunde für Airspace in der A320

Auf der APEX Expo gaben Airbus und Jetblue bekannt, dass die US Airline das Airspace-Kabinendesign ab Ende 2020 in der A320-Familie einführt.

A320 Airspace Kabine JetBlue 2017

Auf der APEX in Long Beach zeigte Airbus die Airspace-Kabinenausstattung für die A320-Familie. Erstkunde ist JetBlue (Foto: Airbus).  

 

Dr. Kiran Rao, Deputy to COO Customers bei Airbus Commercial Aircraft, sagte: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit JetBlue über die nächste Generation von Kabinenerlebnissen für die A320-Familie. Airspace bietet die gleichen Vorteile die bisher nur einigen wenigen Langstreckenkabinen vorbehalten waren.“

Zu den Highlights der Airspace-Kabine in der A320-Familie gehören ein anpassbarer Willkommenseffekt mit zentraler Lichtleiste. In der gesamten Kabine werden die Passagiere die größere Innenraumbreite, das wohltuende Ambiente von farbiger LED-Beleuchtung und ein zeitgemäßes Toilettenraumdesign mit neuen Komfortmerkmalen schätzen, so Airbus.



Weitere interessante Inhalte
Neue Version mit bis zu drei Zusatztanks Arkia übernimmt ersten Airbus A321LR

14.11.2018 - Die israelische Fluggesellschaft Arkia hat am Dienstag in Hamburg den ersten Airbus A321LR übernommen. Diese neue Langstreckenversion der A321neo setzt, dank erhöhter Startmasse mit Zusatztanks und … weiter

Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter

Kürzere Schwester der A330-900 Airbus A330-800 startet zum Erstflug

06.11.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der erste Airbus A330neo der neuen Version A330-800 zum Erstflug gestartet. Wie die A330-900 nutzt der Zweistrahler nun die neuesten Trent 7000-Triebwerke von Rolls-Royce. … weiter

Erster Stopp: Messebesuch in China Airbus schickt A220 auf Weltreise

05.11.2018 - Ein Airbus A220 von Air Baltic reist ab Montag um die Welt. Der kanadische CFK-Zweistrahler mit Getriebefans soll seine geräumige Kabine und die sparsamen Verbrauchswerte zeigen. … weiter

Nächste Antriebe sind noch immer nicht bestellt Emirates-Tauziehen um A380-Triebwerke

05.11.2018 - Seit ihrer, im Frühjahr unterzeichneten, jüngsten A380-Nachbestellung verhandelt die Fluggesellschaft Emirates Airline über deren Triebwerksauswahl. Noch immer ist dieser wichtige Untervertrag nicht … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen