06.07.2015
FLUG REVUE

Pilotenstreiks wieder wahrscheinlicher Keine „Gesamtschlichtung“ bei Lufthansa

Die Sondierung über den Einstieg in eine Gesamtschlichtung zwischen Lufthansa und der Vereinigung Cockpit ist aus Sicht der VC gescheitert. Damit sind wieder Pilotenstreiks möglich.

Lufthansa Piloten 2014

Die Piloten der Lufthansa wollen wieder streiken, um sich gegen eine Abschaffung der Übergangsversorgung zu wehren (Foto: Lufthansa).  

 

„Eine Gesamtbefriedung des Konflikts ist nur möglich, wenn alle Tarifthemen auf den Tisch kommen“, sagte Markus Wahl, Sprecher der VC. Schon aus dem Begriff „Gesamtschlichtung“, der ja auch vom Lufthansa-Management verwendet wird, gehe hervor, dass diese Schlichtung allumfassend sein muss.

Nach Meinung der Vereinigung Cockpit entpuppen sich rückblickend die Aussagen auf der Lufthansa-Hauptversammlung als ein kurzfristiges taktisches Manöver, mit dem die VC, aber auch die Kunden und Aktionäre, getäuscht wurden.

Die VC wird das erfolglose Ende der Sondierung in den zuständigen Gremien sowie gemeinsam mit den VC-Mitgliedern bewerten. Eine erneute Eskalation des Konfliktes ist damit wahrscheinlich geworden. Die einseitige Zusage der VC, bis Ende dieses Monats jedenfalls keine Arbeitskampfmaßnahmen durchzuführen, galt unter der Annahme, dass eine Gesamtschlichtung stattfindet. Da dies von Lufthansa nunmehr verweigert wurde, gilt ab sofort diese Zusage nicht mehr, teilte die VC mit.



Weitere interessante Inhalte
Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

18.01.2018 - 343 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine der Lufthansa bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

11.01.2018 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Neuer Passagierrekord 2017 Lufthansa-Gruppe fliegt 130 Millionen Passagiere

10.01.2018 - Die Airlines der Lufthansa Group haben im Jahr 2017 rund 130 Millionen Fluggäste transportiert und damit einen neuen Passagierrekord erzielt. Das Wachstum war auch auf die Effekte der … weiter

Lufthansa Group Mehr als 8000 Mitarbeiter gesucht

08.01.2018 - Die Airlines des Lufthansa-Konzerns stellen 2018 vor allem Kabinenpersonal ein. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?