30.08.2016
FLUG REVUE

BlitzwechselKirby geht von American zu United

Scott Kirby, Präsident von American Airlines, wechselt mit sofortiger Wirkung auf die gleiche Position bei United Airlines.

Scott Kirby United 2016

Scott Kirby wird neuer Präsident von United Airlines. Er kommt von American (Foto: United Airlines).  

 

ei United wird Kirby unter Oscar Munoz, dem CEO der United Continental Holdings, unter anderem für den Betrieb, das Marketing, Allianzen und die Netzplanung zuständig sein. Kirby sieht gute Möglichkeiten, auf dem umfangreichen globalen Netzwerk von United aufzubauen und „die beste Fluggesellschaft der Welt für Mitarbeiter, Kunden und Aktionäre" zu schaffen.

Kirby ist ein bekannter Veteran der Branche. Während der letzten drei Jahrzehnte arbeitete er in Führungspositionen bei America West und US Airways, wo er 2006 Präsident wurde. Nach der Fusion von American und US Airways wurde er 2013 Präsident der neuen Firma unter Chairman und CEO Doug Parker.

Der Abschied von American hängt offenbar mit den Nachfolgeplanungen der American-Aufsichtsrats zusammen.

„Als Teil dieses Prozesses und anschließender Gespräche in Bezug auf die Karriereerwartungen …. ihrer Führungskräfte hat kam das Unternehmen zu dem Schluss, dass es nicht der Lage wäre, das bestehende Führungsteam in seinen aktuellen Rollen für einen längeren Zeitraum zu behalten. Im Ergebnis entschied der Vorstand, proaktiv ein Team und eine Struktur zu schaffen, die für die längerfristige Zukunft von American am besten ist“ so der Aufsichtsrat.



Weitere interessante Inhalte
Neues russisches Turbofan-Triebwerk PD-14 beginnt dritte Flugtestkampagne Ende 2017

22.11.2017 - Die Vereinigte Triebwerksbaugesellschaft ODK treibt die Zulassung des neuen russischen Turbofan PD-14 voran. … weiter

Bremer Regionaljet für unbefestigte Pisten Seltene VFW 614 kommt in Hamburger Airbus-Sammlung

22.11.2017 - Eine von nur 19 gebauten VFW 614 wird künftig Bestandteil der Airbus-Sammlung historischer Flugzeuge in Hamburg-Finkenwerder. Der in Bremen gebaute Zweistrahler parkte bisher versteckt auf dem … weiter

Ersatzkapazität für Tegel nach dem airberlin-Aus Lufthansa verlängert innerdeutschen Jumbo-Einsatz

22.11.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat den außergewöhnlichen Einsatz von Jumbo Jets auf innerdeutschen Kurzstrecken nach Berlin-Tegel bis Weihnachten verlängert. Die Riesenjets ersetzen kurzfristig die … weiter

Neuer Airliner in der Größe zwischen 737 und 787 Boeing bereitet nächstes Flugzeugprogramm vor

22.11.2017 - Mit der Benennung hochrangiger Ingenieure bereitet Boeing die hauseigene Entwicklungsmannschaft für das nächste Verkehrsflugzeugprogramm vor. Das neue Flugzeug für "die Mitte des Marktes" könnte etwa … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA