06.09.2016
FLUG REVUE

London – New YorkLa Compagnie stellt Business-Linie ein

Nach den Kürzungen bei British Airways stellt nun La Compagnie ihre Business-Class Linie von Luton nach Newark ab 25. September vorerst ein.

757 La Compagnie ca 2015

La Compagnie konzentriert sich ab Oktober 2016 auf seine Strecke Paris - New York und beendet die Dienste ab London (Foto: La Compagnie).  

 

Nach Angaben der französischen Airline, die Boeing 757 mit durchgehender Business-Class-Ausstattung betreibt, wird dafür ab Oktober 2016 die Verbindung von Paris nach New York mit einem zweiten täglichen Flug aufgestockt.

Als Grund für die Entscheidung werden das „neue wirtschaftliche Klima“ nach dem Brexit-Referendum im Juni und die „nie dagewesene rechtliche und wirtschaftliche Unsicherheit für Fluggesellschaften, die Großbritannien bedienen“ genannt.

La Compagnie hatte die London-Route im April 2015 gestartet. Zuletzt lag die Auslastung bei über 77 Prozent. Für Paris – New York werden Passagierladefaktoren von mehr als 80 Prozent genannt.

British Airways hatte zuvor bekannt gegeben, dass man ab Oktober eine der beiden Abflüge von London City Airport nach New York JFK streicht. Diese werden mit der A318 bedient, die mit 36 Schlafsesseln bestückt ist.



Weitere interessante Inhalte
Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.02.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Nach einem Jahr Erprobung Boeing 737 MAX 9 erhält FAA-Zulassung

16.02.2018 - Nachdem Boeing mit zwei Maschinen das Testprogramm absolviert hat, erhielt die 737 MAX 9 ihre FAA-Zulassung. Die erste Lieferungen wird an die Lion Air Group gehen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

15.02.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Subaru-Werk Handa Erster Mittelflügelkasten für 777X komplettiert

14.02.2018 - Der Aerospace-Bereich des Subaru-Konzerns hat die Produktion des ersten Flügelmittelkastens der Boeing 777X und seine Integration mit den Hauptfahrwerksschächten im Werk Handa abgeschlossen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert