06.02.2017
FLUG REVUE

Mit Qatar Airways von Doha nach AucklandLängster Nonstop-Linienflug der Welt

Mit der Landung einer Boeing 777-200LR aus Doha nach 16 Stunden und 23 Minuten Flugzeit in Auckland hat Qatar Airways am Montag einen neuen Rekord für den längsten Nonstop-Linienflug der Welt aufgestellt.

Boeing 777-200LR Qatar Airways Auckland

Der neue Rekord-Linienflug aus Doha passierte vor der Landung die Skyline von Auckland. Foto und Copyright: Qatar Airways  

 

Der nach "Großkreisentfernung", also nach der Entfernung zwischen Start- und Zielpunkt auf der Erdoberfläche, längste Linienflug der Welt wurde am Montag mit Wassersalut in Neuseeland feierlich begrüßt. Die Entfernung von Doha nach Auckland liegt bei 14535 Kilometern. Wegen ungünstigerer Windverhältnisse dauert der Rückflug nach Doha sogar 17 Stunden und 30 Minuten. 

Vier Piloten und 15 Flugbegleiter führten den ersten Linienflug QR 920 über zehn Zeitzonen durch. Sie servierten dabei 1036 Mahlzeiten, 2000 kalte Getränke und 1100 Tassen Kaffee oder Tee. Gast an Bord war auch Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker.

Auckland ist das erste Ziel von Qatar Airways in Neuseeland. Die Boeing 777 ist mit 42 Schlafsitzen der Business Class und 217 Plätzen der Economy Class bestuhlt. 3000 Kanäle des Bordunterhaltungssystems sorgen für Zerstreuung im Flug. 

Außerdem befördert Qatar auf der neuen, täglich bedienten Ultralangstrecke wöchentlich auch noch 116 Tonnen Fracht im Unterdeck der Boeing 777-200LR, darunter vor allem verderbliche Lebensmittel aus Neuseeland in den Nahen Osten und weiter nach Europa. Neuseeland verspricht sich alleine dadurch zusätzliches Handelsvolumen in Höhe von 36 Mio. US Dollar pro Jahr.

Der neue Flug aus Doha übertrifft auch den bisherigen Rekord aus Dubai nach Auckland, der 14200 Kilometer Großkreisentfernung überbrückt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Debatte in Australien um Untersuchungsergebnis MH370: Absturzursache Selbstmord?

15.05.2018 - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen … weiter

Lufthansa-Tochter Austrian Airlines nimmt weitere Boeing 777 in Empfang

08.05.2018 - Die insgesamt sechste Boeing 777 wird am Dienstagnachmittag am Austrian-Heimatflughafen Wien erwartet. Zwei Eurofighter der Österreichischen Luftstreitkräfte sollen das neue Flugzeug begleiten. … weiter

Airbus A350-1000 Mehr Sicherheit bei Druckabfall in der Kabine

29.03.2018 - Im ersten, an Qatar ausgelieferten Airbus A350-1000 kommt ein neues Sicherheitsfeature zum Einsatz. Es soll laut Airbus künftig auch in der kürzeren A350-900 zum Standard werden. … weiter

Neue Generation der Triple Seven Boeing montiert Rumpf der ersten 777-9

23.03.2018 - Im Boeing Werk Everett hat die Sektionsmontage der ersten Boeing 777-9 begonnen. Der neue Großraum-Zweistrahler soll 2019 zum Erstflug starten. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt