28.12.2009
FLUG REVUE

LAN Airlines: Neuer Großauftrag für AirbusLAN Airlines: Großauftrag für Airbus

Der südamerikanische Airline-Konzern hat kurz vor Weihnachten 30 weitere Flugzeuge der Airbus-Standardrumpffamilie in Auftrag gegeben.

LAN Airlines habe bei Airbus 30 Flugzeuge der A320-Familie fest in Auftrag gegeben, teilte Airbus mit. Mit der Bestellung habe LAN mehr als 100 Flugzeuge fest bei Airbus in Auftrag gegeben.

Die neuen Standardrumpfflugzeuge der A320-Familie würden die vorhandene LAN-Flotte aus Airbus A318, A319, A320 und A340-300 ergänzen und die Drehscheiben der lateinamerikanischen Fluggesellschaft in der Region bedienen. Das weltweite Streckennetz von LAN umfasse derzeit mehr als 65 Destinationen in Nordamerika, Europa und im südpazifischen Raum.

"Diese Investition sichert das weitere Wachstum unseres Unternehmens. Es unterstreicht zugleich das Engagement von LAN, den zivilen Luftverkehr in und für Lateinamerika weiter auszubauen, sowie den Ländern in der Region Wachstum und Wohlstand zu bringen. Die Flugzeuge der A320 Familie werden heute von den besten Airlines der Welt betrieben. Ihre dem neuesten Stand der Technik entsprechende Ausstattung wird zu einer tiefgreifenden Veränderung in punkto Service, Qualität und Komfort führen und LAN erlauben, ihren Passagieren ein Reise-Erlebnis auf höchstem Niveau zu bieten", sagte Ignacio Cueto, Chief Operating Officer von LAN Airlines.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

20.10.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Neue Version des Langstrecken-Jets Airbus A330neo: Die Kunden

19.10.2017 - Mit neuen Trent-Triebwerken, aerodynamischen Verfeinerungen und einer modernisierten Kabine soll die A330neo die Erfolgsgeschichte des Großraumjets fortschreiben und neben der A350 bestehen. … weiter

Auslieferung im November Emirates erwartet 100. Airbus A380

18.10.2017 - Anfang November übernimmt Emirates ihre 100. A380. Die Golf-Airline ist der weltweit größte Betreiber des Superjumbos. … weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter

Zweite Endmontagelinie in Alabama Airbus übernimmt Mehrheit der C Series

17.10.2017 - Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus steigt mehrheitlich bei Kanadas C Series Aircraft Limited Partnership ein, die Bombardiers neuen Zweistrahler C Series herstellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF