05.01.2015
FLUG REVUE

Übernahme durch Southwest abgeschlossenDer letzte Flug von AirTran

Am 29. Dezember hat die amerikanische Billigfluggesellschaft AirTran Airways ihren letzten Flug unter eigener Flugnummer absolviert. Die Airline ist nun komplett in Southwest Airlines aufgegangen.

Boeing 737-700 AirTran Airways

Am 29. Dezember 2014 absolvierte AirTran Airways ihren letzten Flug. Foto und Copyright: AirTran Airways  

 

Unter der Flugnummer AirTran Airways 1 verabschiedete sich am 29. Dezember die Marke AirTran Airways aus dem globalen Luftverkehr. Die Low-Cost-Flugggesellschaft wurde bereits 2011 von Southwest Airlines aufgekauft. Mit dem Flug am 29. Dezember ist die Übernahme durch den neuen Besitzer vollendet.

117 Passagiere waren an Bord des Fluges, der vom Hartsfield-Jackson Atlanta Airfield nach Tampa im US-Bundesstaat Florida führte. Zur Verabschiedung des Fluges hatten sich in Atlanta 400 Angstellte von AirTran und Southwest Airlines versammelt, darunter auch die Chefs der beiden Gesellschaften. Gary Kelly, der Vorstandsvorsitzende und Hauptgeschäftsführer von Southwest, sagte bei der Verabschiedung des Fluges: "Nachdem wir sowohl im Inlands- als auch in Ausländsmärkten gewachsen sind, muss ich an all' die Türen denken, die uns die Übernahme von AirTran geöffnet hat. Die wichtigsten Dinge, die nicht gemessen werden können, aber trotzdem unersätzlich sind, sind die großartigen Menschen bei AirTran Airways, die so hart gearbeitet haben, um diesen Meilenstein heute zu erreichen. Sie werden alle schon sehr bald ein Teil der Southwest-Familie sein."

Die 1971 gegründete Southwest Airlines befördert jährlich rund 100 Millionen Passagiere. Die Fluggesellschaft beschäftigt 46.000 Mitarbeiter und betreibt die größte Boeing-737-Flotte der Welt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Triple Seven wurde zu klein Emirates: Dreimal täglich A380 nach Frankfurt

24.11.2017 - Ab Jahresanfang 2018 stellt Emirates auch ihren dritten täglichen Flug aus Frankfurt nach Dubai auf die Bedienung mit dem Airbus A380 um. … weiter

Ausbau des Amerika-Angebots im nächsten Jahr Eurowings fliegt Düsseldorf – New York

24.11.2017 - Ab April 2018 steuert Eurowings beinahe täglich aus Düsseldorf die US-Metropole New York an. Neu ab DUS sind auch Miami und Fort Myers. … weiter

CSeries EU bemängelt US-Verfahren gegen Bombardier

24.11.2017 - Einstweilen ist der Bombardier CSeries der Weg in den US-Markt durch Strafzölle versperrt. Der kanadische Flugzeugbauer erhält jetzt Rückendeckung aus Europa. Die EU-Kommission moniert "eklatante … weiter

Riesen-Reparatur in Kanada An-124 liefert A380-Triebwerk nach Goose Bay

24.11.2017 - Ein Ende September in Goose Bay gestrandeter Airbus A380 von Air France wird mit einem per Antonow angelieferten Austauschtriebwerk wieder flott gemacht, um zur eigentlichen Reparatur nach Europa … weiter

Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

24.11.2017 - 336 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine der Lufthansa bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA