07.11.2016
FLUG REVUE

LH-"Bobbies" fliegen als Paar nach OrlandoLufthansa-737 auf dem Weg nach Florida

Zwei frisch ausgemusterte Lufthansa-Boeing 737 machten sich am Montag auf die letzte Etappe ihres Überführungsfluges von Frankfurt nach Orlando. Die beiden "Bobbies" überquerten auch den Atlantik als Paar.

Boeing 737-300 Lufthansa Cockpit Karlsruhe

Lufthansa hat zwei ihrer frisch ausgemusterten Boeing 737 nach Florida geschickt. Die "Karlsruhe", hier das Cockpit bei einem Sonderflug, befindet sich dagegen noch in Frankfurt. Foto und Copyright: Steinke  

 

Die bei Lufthansa in der vergangenen Woche feierlich verabschiedeten Boeing 737 mit den Registrierungen D-ABEH und D-ABEN machen sich am Montagabend deutscher Zeit als LH9922 und LH9924 auf den Weg von Bangor nach Orlando zu einem Flugzeughändler und -verwerter. Damit legen sie auch die letzte Etappe einer mehrtägigen Atlantiküberführung gemeinsam zurück. Die beiden Jets waren mit nur wenigen Minuten Abstand am Wochenende in Frankfurt gestartet. 

Wie berichtet, hatte Lufthansa das Flugzeugmuster Boeing 737 in der vergangenen Woche aus dem eigenen Bestand verabschiedet. Mehrere der frisch ausgemusterten Flugzeuge sollen komplett, und nicht nur als Ersatzteile, weiterverkauft werden, da sie sich in einem sehr guten Wartungszustand befinden.

Die für die letzten Flüge eingesetzte D-ABEC, "Karlsruhe" befindet sich dagegen noch in Frankfurt und wurde dort neuerdings mit Klebestreifen an allen Türen, Luken und Einläufen auf eine Abstellung im Freien vorbereitet und auf die Südseite des Flughafens geschleppt.



Weitere interessante Inhalte
OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2017

20.02.2018 - Mit welcher Fluggesellschaft kommt man pünktlich an? Der britische Luftfahrtdaten-Dienst OAG liefert in seinem Pünktlichkeitsreport Anhaltspunkte. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.02.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter

Test von Lufthansa und Flughafen München Roboter gibt Passagieren Auskunft

15.02.2018 - Ein humanoider Roboter wird von Donnerstag an für einige Wochen am Terminal 2 des Münchner Flughafens eingesetzt, um Fragen von Fluggästen zu beantworten. … weiter

Januar-Verkehrszahlen Flughafen Frankfurt weiter auf Wachstumskurs

13.02.2018 - Im Januar zählt der größte deutsche Flughafen mehr als 4,5 Millionen Passagiere. Für Wachstum sorgt vor allem der Europaverkehr. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert