10.02.2017
FLUG REVUE

Erster offizieller LinienflugLufthansa-A350 startet nach Delhi

Am Freitag nahm die erste A350-900 der Lufthansa ihren regulären Liniendienst von München nach Delhi auf.

A350 München - Delhi 10 Februar 2017

Am Freitagmittag machte die die erste A350 der Lufthansa von München auf den Weg nach Delhi (Foto: Lufthansa).  

 

Um 12:20 Uhr verabschiedete sich das neueste Flottenmitglied fast vollbesetzt von ihrer Heimatbasis München. Der Erstflug wurde offiziell mit einem Gateevent gefeiert: Steffen Harbarth, CCO Lufthansa Hub München und Dr Michael Kerkloh, CEO Flughafen München, durchschnitten im Beisein der Lufthansa-Crew, Mitarbeitern der Lufthansa Station und des Münchner Flughafens ein Band, und gaben damit den offiziellen Start für den Erstflug.

A350 MUC - Delhi 10 Februar 2017 Herzen

Die Passagiere des ersten offiziellen Linienflugs der A350-900 von Lufthansa erhielten in München Lebkuchenherzen (Foto: Lufthansa).  

 

Vor dem Einsteigen gab es Lebkuchenherzen und bayerische Musik für die Passagiere. Bevor das Flugzeug zu seinem ersten planmäßigen Start rollte, wurde es mit einer Wassertaufe von der Flughafenfeuerwehr verabschiedet. Am Samstag um 00:10 Uhr Ortszeit wird die Lufthansa A350-900 erstmals in Indien willkommen geheißen.

Die A350-900 bietet in Lufthansa-Diensten 293 Passagieren Platz: 48 Gästen in der Business Class, 21 in der Premium Economy und 224 in der Economy Class. Die D-AIXA?? war kurz vor Weihnachten von Airbus übergeben worden. Seither hatte sie zahlreiche Trainingsflüge für die Crew absolviert und den Rest der Innenausstattung erhalten. Am Donnerstag stand dann noch ein Fan-Flug von München nach Hamburg und zurück auf dem Plan.



Weitere interessante Inhalte
OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2017

20.02.2018 - Mit welcher Fluggesellschaft kommt man pünktlich an? Der britische Luftfahrtdaten-Dienst OAG liefert in seinem Pünktlichkeitsreport Anhaltspunkte. … weiter

Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter

Test von Lufthansa und Flughafen München Roboter gibt Passagieren Auskunft

15.02.2018 - Ein humanoider Roboter wird von Donnerstag an für einige Wochen am Terminal 2 des Münchner Flughafens eingesetzt, um Fragen von Fluggästen zu beantworten. … weiter

Boeing 747-8I fliegt nach New York Neues Lufthansa-Design im Linieneinsatz

10.02.2018 - Nach seiner Webetour durch Deutschland am Donnerstag ist der erste in den neuen Farben lackierte Jumbe der Lufthansa zu seinem ersten Linienflug gestartet. … weiter

Ohne Gelb am Heck Lufthansa stellt neues Design offiziell vor

07.02.2018 - Bei zwei großen Events an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München hat Lufthansa am Mittwoch offiziell ihren neuen Markenauftritt vorgestellt. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert