09.07.2013
FLUG REVUE

Lufthansa fliegt ab September mit der Boeing 747-8 nach Mexiko StadtLufthansa: Ab September täglich mit der 747-8 nach Mexiko

Die Deutsche Lufthansa wird das längste Passagierflugzeug der Welt, die Boeing 747-8 Intercontinental, ab September regelmäßig nach Mexiko Stadt einsetzen. Dies teilte die Deutsche Botschaft in Mexiko mit. Ein erster Probeflug habe bereits am 18. Juni statt gefunden.

Der reguläre Dienst mit der Boeing 747-8 werde im September beginnen, teilte die Deutsche Botschaft in Mexiko mit. Die 747-8 verkehre dann zwischen Frankfurt und Mexiko täglich. Am 18. Juni sei bereits eine Boeing 747-8 der Lufthansa probeweise auf dem internationalen Flughafen 'Benito Juárez' der mexikanischen Hauptstadt gelandet und von Honoratioren aus Flughafenverwaltung, Grenzschutz, Zoll, der mexikanischen Policía Federal und vom Deutschen Botschafter Dr. Edmund Duckwitz empfangen worden.

Für den mexikanischen Hauptstadtflughafen sei die Einführung dieses neuen Flugzeugmusters angesichts der inzwischen sehr knappen Kapazitäten eine gute Nachricht. Die 747-8 werde das mit Abstand modernste Passagierflugzeug, das die Metropole ansteuere. Mit den zusätzlichen Sitzplätzen werde nicht nur Deutschland als Reiseziel besser erreichbar, auch der Frankfurter Flughafen als Drehkreuz für weltweite Verbindungen werde für mexikanische Reisende nochmals interessanter.

Botschafter Duckwitz betonte gegenüber Journalisten, dass angesichts der sich stetig intensivierenden Handelsbeziehungen beider Länder einerseits und dem Interesse Mexikos an einem Ausbau seines Fremdenverkehrsangebots gerade auch für Europäer eine Verbesserung der Flugverbindungen notwendig und zu begrüssen sei. Er freue sich, dass Lufthansa Mexiko als erstes Ziel in ganz Lateinamerika mit diesem neuen und komfortablen Flugzeug bediene.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Jubiläum bei Lufthansa Seit 30 Jahren fliegen Frauen für die größte deutsche Airline

16.08.2018 - Im August 1988 hoben die ersten beiden Co-Pilotinnen für Lufthansa ab. Der Frauenanteil unter den Piloten der Lufthansa-Group-Airlines liegt heute bei sechs Prozent. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Flughafen Frankfurt Neues Verfahren für weniger Fluglärm am Morgen

31.07.2018 - Airlines und Flugsicherung arbeiten an leiseren Anflügen auf den Frankfurter Flughafen in den frühen Morgenstunden. … weiter

Lufthansa Group Wachstum bei Lufthansa, Verluste bei Eurowings

31.07.2018 - Der Lufthansa-Konzern hat die Belastungen aus der airberlin-Integration und den steigenden Kerosinpreisen im ersten Halbjahr durch höhere Ticketpreise größtenteils aufgefangen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf