02.02.2018
FLUG REVUE

Legendäre Marke nun ohne gelbe SonneLufthansa ändert ihre Lackierung

Die Deutsche Lufthansa ändert die Lackierung ihrer Jets. Der Heckbereich wird künftig durch einen dunkelblauen Keil betont, auf dem die gewohnte Sonne nur noch als Ring erscheint.

Boeing 747-8 Lufthansa neue Lackierung LufthansaBlue

Lufthansa will ihre gesamte Flotte neu lackieren und dabei statt der gelben "Sonne" den Heckbereich, auch am Rumpf, blau lackieren. Die Vorderkante des Seitenleitwerks wird hell abgesetzt. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Lufthansa-Chef Carsten Spohr machte die in der Branche schon länger erwartete, neue Lackierung Anfang Februar am Rande einer Branchentagung in Afrika bekannt. Auch eine Mitarbeiter-Webseite und die Bordzeitschrift Lufthansa Magazin zeigen Abbildungen der bislang "geheimen", neuen Lackierung, in der in Rom bereits ein Jumbo Jet lackiert wird.

Die offizielle Vorstellung des neuen Erscheinungsbilds unter dem Namen "LufthansaBlue" ist am 7. Februar geplant. Zur erneuerten Marke gehört eine leicht abgewandelte Schrifttype, die nun Lufthansa direkt gehört. Die traditionelle Farbe Gelb, einst Bestandteil des Lufthansa-Vorgängers "Junkers Luftverkehr" und Teil der DNA der Airline, wird nur noch für kleine Elemente an Bord genutzt. Die gelbe "Sonne" auf dem Heck wird durch einen stilisierten Ring mit dem gewohnten Kranich-Logo ersetzt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Jubiläum bei Lufthansa Seit 30 Jahren fliegen Frauen für die größte deutsche Airline

16.08.2018 - Im August 1988 hoben die ersten beiden Co-Pilotinnen für Lufthansa ab. Der Frauenanteil unter den Piloten der Lufthansa-Group-Airlines liegt heute bei sechs Prozent. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Flughafen Frankfurt Neues Verfahren für weniger Fluglärm am Morgen

31.07.2018 - Airlines und Flugsicherung arbeiten an leiseren Anflügen auf den Frankfurter Flughafen in den frühen Morgenstunden. … weiter

Lufthansa Group Wachstum bei Lufthansa, Verluste bei Eurowings

31.07.2018 - Der Lufthansa-Konzern hat die Belastungen aus der airberlin-Integration und den steigenden Kerosinpreisen im ersten Halbjahr durch höhere Ticketpreise größtenteils aufgefangen. … weiter

Bundesgerichtshof entscheidet Deutsche Airlines müssen Kosten für Sky Marshals tragen

26.07.2018 - Deutsche Fluggesellschaften müssen sämtliche Kosten der Beförderung sogenannter "Sky Marshals" an Bord tragen. Dies entschied der Bundesgerichtshof am Donnerstag und wies die Klage einer großen … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf