19.06.2013
FLUG REVUE

Lufthansa bestellt 100 Airbus-NarrowbodiesLufthansa bestellt 100 Airbus-Flugzeuge

Die Deutsche Lufthansa hat auf der Paris Air Show eine Kaufabsichtserklärung für 100 Airbus-Standardrumpfflugzeuge in Festbestellungen umgewandelt.

Nico Buchholz, Chefeinkäufer der Lufthansa, hat auf der Luftfahrtmesse Paris Air Show eine Bestellung von 100 Airbus-Flugzeugen unterzeichnet. Der Vertrag hat einen Wert nach Katalogpreisen von 10,361 Milliarden US-Dollar. Die Bestellung war bereits vor einigen Wochen angekündigt und im März vom Aufsichtsrat genehmigt worden.

Der Festauftrag besteht aus Bestellungen für 30 A320 mit Sharklets und klassischem Antrieb, 35 A321neo und 35 A320neo. Mit diesem Auftrag hat Lufthansa nun 299 Flugzeuge der A320-Familie bestellt, von denen 150 ausgeliefert worden sind.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Lufthansa Erste Boeing 747 in überarbeitetem Blau

11.05.2018 - Lufthansa hellt das sehr dunkle Blau des neuen Markenauftritts etwas auf. Das erste neu lackierte Flugzeug, die D-ABVM, soll am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen. … weiter

Neuer Jumbo in neuen Farben Lufthansa schickt Boeing 747-8 auf die ILA

27.04.2018 - Nach der A380 und der An-225 kommt mit der Boeing 747-8 auch das größte US-Verkehrsflugzeug auf die ILA. Lufthansa entsendet einen ihrer Vierstrahler am Sonnabend zur Stippvisite auf das Messegelände. … weiter

Pemium Aerotec auf der ILA A320-Großbauteil aus CFK

25.04.2018 - Auf der ILA präsentiert Premium AEROTEC den Prototyp einer Druckkalotte aus CFK für die A320-Familie. Bei der Matrix des Werkstoffs setzt der Luftfahrtzulieferer auf Thermoplaste, das ermöglicht ein … weiter

DLR auf der ILA 2018 Airbus A320 ATRA zeigt Spritspar-Technologie in Berlin

25.04.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bringt sein größtes Forschungsflugzeug mit zur ILA. Es ist mit einem modifizierten Seitenleitwerk ausgestattet, das den Treibstoffverbrauch … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt