26.08.2010
FLUG REVUE

Lufthansa: Dritte A380 in Frankfurt eingetroffen

Am Mittwoch hat Lufthansa ihren dritten Airbus A380-800 nach Frankfurt überführt. Das als D-AIMC registrierte Flugzeug "Mike Charlie" soll auf den Namen "Peking" getauft werden.

Die A380 mit der Werknummer MSN044 startete am Mittwoch Nachmittag gegen 15.00 Uhr vom Airbus-Werk in Hamburg-Finkenwerder auf der dortigen Startbahn 23. Das Flugzeug verabschiedete sich anschließend mit einem niedrigen Überflug und Flügelwackeln. Via Bremen erreichte die künftige "Peking" ihre neue Heimatbasis Frankfurt am Main. Dort wird das Flugzeug bei Lufthansa Technik noch einige Tage auf seinen Liniendienst vorbereitet.

Die D-AIMC wird, laut Lufthansa, am 2. September in Peking getauft, wohin sie künftig dreimal pro Woche eingesetzt werden soll. Lufthansa setzt ihre bisherigen A380 dienstags, freitags und sonntags nach Tokio ein. Ab September folgt Peking als A380-Reiseziel, ab dem 25. Oktober auch Johannesburg. Lufthansa wird 2010 insgesamt vier A380 übernehmen. 2011 kommen weitere vier Flugzeuge hinzu.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Leasingfirma übernimmt gebrauchte SIA-Riesen HiFly bereitet A380-Einsatz vor

17.05.2018 - Die Leasingfirma HiFly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Lufthansa Erste Boeing 747 in überarbeitetem Blau

11.05.2018 - Lufthansa hellt das sehr dunkle Blau des neuen Markenauftritts etwas auf. Das erste neu lackierte Flugzeug, die D-ABVM, soll am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

09.05.2018 - Eine ursprünglich für Skymark aus Japan gebaute A380 hat nun bei Emirates ihre neue Heimat gefunden. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt