26.08.2010
FLUG REVUE

Lufthansa: Dritte A380 in Frankfurt eingetroffen

Am Mittwoch hat Lufthansa ihren dritten Airbus A380-800 nach Frankfurt überführt. Das als D-AIMC registrierte Flugzeug "Mike Charlie" soll auf den Namen "Peking" getauft werden.

Die A380 mit der Werknummer MSN044 startete am Mittwoch Nachmittag gegen 15.00 Uhr vom Airbus-Werk in Hamburg-Finkenwerder auf der dortigen Startbahn 23. Das Flugzeug verabschiedete sich anschließend mit einem niedrigen Überflug und Flügelwackeln. Via Bremen erreichte die künftige "Peking" ihre neue Heimatbasis Frankfurt am Main. Dort wird das Flugzeug bei Lufthansa Technik noch einige Tage auf seinen Liniendienst vorbereitet.

Die D-AIMC wird, laut Lufthansa, am 2. September in Peking getauft, wohin sie künftig dreimal pro Woche eingesetzt werden soll. Lufthansa setzt ihre bisherigen A380 dienstags, freitags und sonntags nach Tokio ein. Ab September folgt Peking als A380-Reiseziel, ab dem 25. Oktober auch Johannesburg. Lufthansa wird 2010 insgesamt vier A380 übernehmen. 2011 kommen weitere vier Flugzeuge hinzu.



Weitere interessante Inhalte
OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2017

20.02.2018 - Mit welcher Fluggesellschaft kommt man pünktlich an? Der britische Luftfahrtdaten-Dienst OAG liefert in seinem Pünktlichkeitsreport Anhaltspunkte. … weiter

Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter

Test von Lufthansa und Flughafen München Roboter gibt Passagieren Auskunft

15.02.2018 - Ein humanoider Roboter wird von Donnerstag an für einige Wochen am Terminal 2 des Münchner Flughafens eingesetzt, um Fragen von Fluggästen zu beantworten. … weiter

Bis zu 36 weitere Flugzeuge Emirates bestätigt A380-Auftrag

11.02.2018 - Emirates hat nun die Absichtserklärung vom Januar bestätigt und einen Auftrag über die 20 zusätzliche A380 mit weiteren 16 Optionen unterzeichnet. … weiter

Boeing 747-8I fliegt nach New York Neues Lufthansa-Design im Linieneinsatz

10.02.2018 - Nach seiner Webetour durch Deutschland am Donnerstag ist der erste in den neuen Farben lackierte Jumbe der Lufthansa zu seinem ersten Linienflug gestartet. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert